Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Concord Card Casino
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 57, 58, 59  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Live Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Hab heute das PL 0 + 4er gespielt, und endlich mal wieder ein Erfolg.
Wie zu erwarten war, kamen diesmal nur wenige Leute, 92 an der Zahl. Fussball WM konnte man trotzdem schauen...
Wie immer spielte ich keine Rebuys und auch nicht das Add-On.
Kam mit ca. 6.000 in die Freezeout-Phase und kam eigentlich ganz locker auf die letzten beiden Tische. Der obligatorische Coinflip wurde von mir auch gewonnen, diesmal mit 1010 gegen AQ - A am Flop, 10er am River.
Auf den letzten beiden Tischen wurde wieder gebunkert wie verrückt, leider war ich auch davon betroffen, als 11. wollte ich einfach nicht ausscheiden. Da unser Tisch vergleichsweise highstacked war, warteten wir ständig, bis der andere Tisch sich dezimierte.
Endlich war dann der FT erreicht, und ab dem Moment wurde eigentlich nicht mehr Poker gespielt. Jeder einzelne am Tisch hatte ein M kleiner als 5, und folglich gab es jede Runde ein all-in.
Bin dann als 5. raus, als mein KJ im BB gegen QQ lief, und zwar von dem Engländer, der mir ständig versuchte, die Blinds zu stehlen. Diesmal hatte er natürlich ein Monster.
Bleibt ein Reingewinn von 250,- EUR.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 09.07.2006 23:54    Titel: Antworten mit Zitat

Grat mishkin. Kommst du morgen zum Freezeout auch wieder vorbei?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 00:10    Titel: Antworten mit Zitat

Mishkin hat Folgendes geschrieben:
Bleibt ein Reingewinn von 250,- EUR.

Grats Mishkin!
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
weconic



Anmeldedatum: 12.05.2006
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 00:17    Titel: Antworten mit Zitat

schöner Gewinn für 0 Investition.

Was gabs für Platz 1?Da müssen ja Unmengen Rebys genutzt worden sein bei mageren 92Spielern.
_________________
http://itssuitedbaby.blogspot.com/ ---->Videos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 00:35    Titel: Antworten mit Zitat

Es gab 3500 guaranteed, glaube nicht, dass das überschritten wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 06:26    Titel: Antworten mit Zitat

So ist es. Das CCC musste glaub ich sogar was draufzahlen...
Es gab ca. 1000 EUR für den 1.

Komme heute auch zum Freezeout, wenn sich in der Firma alles ausgeht...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 07:09    Titel: Antworten mit Zitat

samstag beim turnier war ein spiel einfach unglaublich A-A, K-K und D-D alle drei all-in, die dame gewann, mit strasse *ggg*

bei mir lief es eigentlich recht gut, bin ungefähr als 40 dann ausgeschieden, ich am BB blinds 1200, hatte da nur noch 9.000 bin all-in mit A-D chipmonster callt mit A-9, river natürlich der 9er bähhhhhh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 12:33    Titel: Antworten mit Zitat

Auch gestern gab es in der Rebuy Phase an meinem Tisch 2 mal AA gegen KK!
Einmal hielt ich AA, Flop kommt AK7, ich raise, er geht all-in, ich calle, und er kann es nicht fassen, dass ich AA habe. Smile
Auch sonst waren mir gestern die Karten ziemlich gut gesonnen, mal nen gefloppten Nut-Flush, mal nen geflopptes full house.
Nur am Bubble spielte ich wie der größte Idiot. Ich war dermaßen nervös, dass ich zB folgende Hand spielte:
Ich bekomme 77 in MP und calle - alle schmeißen weg, der BB bleibt übrig. Flop kommt A74, zwei Pik. Ich checke, er checkt. Turn kommt noch ne Pik und ich werde schon innerlich wahnsinnig, weil ich Angst vorm Flush habe. Er checkt, ich mache minraise - er callt. Turn kommt blank, er checkt, und ich ... checke!
Ist das schlecht, oder was? Klar hatte ich nur eines im Kopf: Der Inder (der recht unberechenbar spielt) hat sicher nen Flush, und wenn ich jetzt anspiele, stellt er mich sicher all-in, und ich wäre als 11. oder 12. raus.
Diese Denkweise, dass ich immer den GAU annehme, muss ich irgendwie ablegen. Außerdem hätte er sicher nicht gecheckt am River mit nem Flush.
Was soll's. Am Bubble cool bleiben, dass ist noch ne große Aufgabe, die ich zu meistern habe!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Da musst du am Flop Druck machen, wenn ein Draw liegt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barmann



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 761
Wohnort: hinter den 7 Bergen . . .

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 13:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hätte man nicht auch ne Erhöhung preflop machen sollen/können? Dann wüßte man halbwegs wo man steht. Hast leider nicht gesagt, wie so die Chips verteilt waren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

Genau zu diesen Punkten habe ich ein Problem:
Besonders im CCC, aber auch sonst in niedrigen Limits habe ich das Gefühl, dass bei nem Flushdraw die Leute bei Erhöhung am Flop niemals rauszukriegen sind.
Beim Cashgame ist das ja ein Vorteil, weil man auf Dauer damit gewinnt, aber bei nem Turnier ist es schon sehr riskant, weil es reicht, wenn einmal einer sein Flush trifft, und schon ist man gecrippelt.
Zum Thema preflop raise bzw. reraise: Ich habe es so gut wie nie erlebt, dass jemand der limpt nach nem raise wegwirft. Und Raiser reagieren auf Reraises sowieso, als wäre nix passiert.
Man weiss also auch nach nem Raise eigentlich gleich viel wie vorher - deshalb muss man bei sowas wirklich aufpassen, gegen wen man spielt, und sich einfach anpassen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 14:50    Titel: Antworten mit Zitat

Das schau ich mir an, dass im CCC einer auf den letzten 2 Tischen ein Flush jagt, wenn du ihn am flop zu verstehen gibst, dass er geschlagen ist. Normalerweise sind sie davon nicht wegzukriegen, das stimmt, aber auf den letzten 2 Tischen haben manche Leute schon Angst ihre Karten anzusehen, weil sie befürchten es könnte etwas gefunden werden, dass einen Call oder ein all-in rechtfertigt Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
crs



Anmeldedatum: 02.07.2006
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 05:08    Titel: Antworten mit Zitat

poker kann oft einfach sein:

Ich hatte beim gestrigen Turnier ca. 8000 an Chips, bei Blinds 400/800. Da die Blindanstiege so schnell gehen, denk ich mir jetzt nutzt mal dein tightes Image und beginnst mal ein bisschen zu stehlen. Kaum war dieser Gedanke fertig gedacht halte ich in UTG QQ in den Händen. Auch nicht schlecht denk ich mir, und stell mich all-in. Werde von UTG +2 gecallt, und er zeigt mir KK. Das Board hilft mir nicht und tschüss. Hab mich dann bei der Heimfahrt gefragt wie ich QQ anders spielen könnte, fällt mir aber nichts zu ein wenn ich eh nur mehr 10 Big Blinds habe. Jemand eine Idee?

Aber auch wenn ich nur geraised hätte, und er sich dann All-in stellt calle ich natürlich. Einfach Pech, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 07:35    Titel: Antworten mit Zitat

Stimmt meiner Meinung nach. Richtig gespielt. War Pech.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 11:09    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte mit deinem Tableimage gelimpt, und nach einem Raise all-in gespielt, hätte aber auch nichts gebracht in dem Fall. Falls er nur ein schwaches Ass oder ein kleines Paar gehalten hätte, hätte er dann vielleicht gefoldet.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Live Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 57, 58, 59  Weiter
Seite 28 von 59

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.