Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Der TILT-Thread
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 42, 43, 44 ... 46, 47, 48  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.04.2008 13:48    Titel: Antworten mit Zitat

gerlihard hat Folgendes geschrieben:
FeiHung hat Folgendes geschrieben:
jetzt 14 Sngs oom


14 in Folge? Das ist schon ziemlich gut.


Ich leg noch einen drauf: In den letzten 10 davon hatte ich kein einziges Mal einen Stack von über 2000 Chips. Erstmal kommt keine Hand und schließlich muss man einen Verzweiflungs-Push machen, bevor ich ausgeblindet werde, oder die endlich kommende mittelstarke Hand wird von irgendeinem Scheiß geschlagen. Ich habe in diesen 10 SnGs insgesamt 5 Hände überhaupt gewonnen und die jedes einzelne Mal durch Conti-Bets bei verpasstem Flop. Seit 8 SnGs warte ich auf eine Hand AA, KK, QQ, JJ. 1010 hatte ich gestern einmal, bin damit aber in AK gelaufen, der auf dem River sein A trifft.
Es macht keinen Spaß zurzeit...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 15.04.2008 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Kann dir nur raten durchzuhalten. Vielleicht eine kleine Pause, aber das wird schon wieder. Varianz kann echt arg sein bei SnGs. Musste dass ja auch in letzter Zeit spüren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.04.2008 14:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ok ok, langsam kann der Downswing wieder aufhören. Gerade 4 SnGs gestartet und:

all-in AQ läuft in AK ... verliert, 8. Platz
all-in AK gegen AJ ... verliert, 5. Platz
all-in AQ gegen KJ ... verliert, 4. Platz
all-in AQ läuft in AK ... verliert, 5. Platz

3 mal ITM wäre hier eigentlich schon fix gewesen. Und 3 potentielle Gewinne gegen 3 Verluste machen halt einen großen Unterschied bei diesen verdammten SnGs!

EDIT:
keine Chance. 5. mit AJ gegen KJ ausgeschieden.
4. mit JJ in AA, dann mit 1010 in AK, am Bubble.
und 5. wo einer seinen gutshot am river trifft. Einmal ITM!! Als 2. raus mit AKs gegen 98o. Kotz.

Nagut, das schöne ist, zu sehen, dass nicht schlechtes Spiel für den Downswing verantwortlich ist, sondern reines Pech. Sollte also bald wieder bergauf gehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 16:49    Titel: Antworten mit Zitat

Fuck fuck fuck!

Ich leide mit Mishkin. 18 SnGs heute, bis jetzt einmal Dritter, 3 laufen noch. Die dümmsten Bauern gewinnen. Solche "openlimp AA vom Button"-Typen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 20.04.2008 17:11    Titel: Antworten mit Zitat

Bei den letzten 3 noch einmal erster und einmal zweiter. Dadurch "nur" 300 Minus. So als würden sie mich zum Schluss noch ein bisschen zurückgewinnen lassen, damit ich weiterspieler. Scheiß Pokerstars!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.04.2008 18:47    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo, ich bin's wieder.
Ich halt's gerade wieder nicht aus. Aus den letzen 7 SnGs 4 mal vierter Platz. Ich jedes mal vorn dabei, die Shortstacks halten sich dauernd am Leben, A4 gegen A9 Teilung usw... bis ich selbst all-in gehen muss, mit 1010 sofort gegen AK stehe, und er am River die A spiked (da bekam ich kurz nen kleinen Schreikrampf). Da sitzt man über eine Stunde da und kann nichts tun, und dann endet man am Bubble.
Und das nicht nur einmal, sondern 4 mal hintereinander!!!
Im anderen SnG werde ich zweiter, weil AJ natürlich gegen A10 verliert.

Würde gern wissen, wie man in so einer Situation ruhig bleiben soll.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.04.2008 18:51    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hab mir heut gedacht ich versuchs wieder mit absolute poker. Cashe also alles aus bei stars und transferier mein Geld zu absolute. Und bereue es. SnGs dauern ewig bis sie voll sind und ich bin schon ein paar 100 im Minus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.05.2008 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Normalerweise bin ich ja recht ruhig, aber wenn ich gegen ein und den selben VERSCHISSENEN OARSCHWORMEN LUCKER OHNE AHNUNG in 4 HU-Matches in Serie mindestens einen, meistens aber 2 bad-beats bekomme ZUCK ICH AUS.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 15.05.2008 20:39    Titel: Antworten mit Zitat

Dann will ich mal den zweiterfolgreisten Thread von Poker-Tester wieder mal antreiben. ;)
Bin zwar nicht on tilt, aber eine nette Geschichte.

Bekomme AQo in MP am Anfang eines SnG.
Spieler UTG macht nen Raise von 7BB, ein ziemlich hoher Raise für EP.
Ich denke mir: AK?
Aber bisher erst 3 Hände gespielt, hab noch keine Reads, also denk ich mir, callen muss ich schon. Also calle ich.
Flop kommt A63, 2 mal Karo.
Er spielt 1/4 des Pots an, ich raise auf 4/5 des Pots, er callt.
Ich denke mir, AK?
Turn blank, ich spiele 3/4 des Pots, er raist all-in.
Ich denke mir: AK?
Ich WEISS, ich bin beat, trotzdem mache ich den Call.
Er dreht um: AK.

Super read, was?

EDIT:
Ok, grad noch so was sinnloses. Wir sind zu 4t in nem SnG. Ich bin auf Sitout wegen WC-Pause, komme gerade in dem Moment zurück, als der Shortstack im SB meinen BB raist. Ich reraise sofort all in mit K9o - was hat der Shortstack? KQ!

EDIT:
Und es gibt natürlich nichts bittereres, als im HU nach einem dominierenden SnG mit AJs gegen A5s (er floppt sofort seinen Flush) und folgendem 77 gegen KJ auszuscheiden. Genau diese 1. Plätze braucht man unbedingt, um bei SnGs auf Dauer + zu machen. UND GENAU IN DIESEN ENTSCHEIDENDEN SITUATIONEN SOLLTEN WENIGSTENS DIE 70/30 FAVORITEN HALTEN!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!11111111111


Zuletzt bearbeitet von Mishkin am 15.05.2008 21:52, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 15.05.2008 21:49    Titel: Antworten mit Zitat

Aber dein Sharkscope-Graph sieht noch immer sehr schön aus. ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 16.05.2008 01:49    Titel: Antworten mit Zitat

So eine Scheiße. Nach dem zwangsverlorenen Sat wo ich im HU mit CL disconnected bin mußte ich jetzt auch noch in einem 200+5 HU PLO dran glauben. Ich habe den Gegner quasi bei den Eiern (es ist unser zweites Spiel, erstes hab ich locker gewonnen, er ist total berechenbar und schwach) mit einem 2:1 CL. Dann disconnect. Ich reconnecte und die Sau hat mich auf 745 Chips runtergeblindet. Ich verdopple in der zweiten Hand und übernehme den CL wieder. Dann turne ich ein Nutflush und spiele die Hand an. Disconnect. Als ich endlich wieder reinkomme bin ich gerade all-in.

Habe sofort an den FTP support gemailt und eine Rückerstattung des Buy-ins verlangt, ist ja eine Sauerei. Die nächste Sauerei wird sein, dass ich die Kohle wahrscheinlich dennoch vergessen kann da er ja connection hatte. Hm. Macht eine Differenz von fast 400 bucks denn ich hab ja nicht nur mein buy-in verloren sondern hätte auch noch seins gewonnen (sag ich jetzt mal so). Das macht einen gut gelaufenen Pokertag wieder mal zu einem mittelmäßigen bzw. schlechten weil ich mich auch ncoh so ärgern muss.

Um gerli zu zitieren: Verfickte Scheiße, verdammte!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.05.2008 20:36    Titel: Antworten mit Zitat

So sick. Bin on tilt und das obwohl ich 380 gewonnen hab heut. Aber so ne scheiße. Hätten locker über 1.000 sein können wenn zumindest hin und wieder im hu ein 75/25 oder 60/40 gehalten hätte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 27.05.2008 03:19    Titel: Antworten mit Zitat

Dann will ich diesen Thread auch wieder mal stärken.

Genau dieser verdammte Fisch, von dem ich gerade im anderen Thread geschrieben habe, hat MICH auf Platz 3 aus dem Turnier geworfen!!!!1
Zuerst gewinnt sein all-in mit K7 gegen mein KJ am river.
Dann gewinnt sein all-in mit KQo gegen das KQs des anderen Spielers (sic!).
Und dann läuft mein all-in mit K hoch in sein A10s, und weg.

Verdammte abgekartete Sache!!!! RIGGED JOKERSTARSSS
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 28.05.2008 14:51    Titel: Antworten mit Zitat

Anleitung zum Tilten:

1. Man öffne 6 SnGs
2. Man spiele bis die blinds 80/160 sind
3. Es läutet an der Tür
4. Man öffnet und wird 5 Minuten von einem Johanniter angequatscht und "muss/soll" 24 Euro spenden
5. Man komme zurück und hat an allen Tischen nur mehr 4 BB left
6. Man verliere Asse on the bubble

WAAAAAAAAHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!

Trotzdem noch 2 davon gewonnen und schönes Plus gemacht Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gistroy



Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 253

BeitragVerfasst am: 28.05.2008 15:25    Titel: Antworten mit Zitat

gerlihard hat Folgendes geschrieben:

4. Man öffnet und wird 5 Minuten von einem Johanniter angequatscht und "muss/soll" 24 Euro spenden


Wie jetzt, er hat dich genötigt zu spenden?Laughing Wie hat er das geschafft?

Anleitung zum Leute abwimmeln:
Tür aufmachen,
30 Sekunden zuhören,
Antwort: Ich hab was am Herd stehen und leider keine Zeit.
Tür zumachen.

Anleitung zum gemüglichen SNG weiterspielen:
Sich nicht vom Sessel erheben!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 42, 43, 44 ... 46, 47, 48  Weiter
Seite 43 von 48

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.