Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


I am back :)
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 10.11.2008 22:51    Titel: I am back :) Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

nach monatelanger Abstinenz bin ich nun wieder hier und voller Tatendrag, regelmäßig zu Posten.

Wie manche vielleicht schon wissen, spiele ich seit September quasi "professionell" Poker, d. h. ich lebe davon. Habe nach meiner Ausbildung zunächst BK 1 gemacht und mich nun nach durchschnittlich guten Profitmonaten zu diesem Schritt entschieden und die ersten 2 Monate begannen soweit zufriedenstellend. Bin noch kein Millionär Very Happy aber habe auf jeden Fall vor - bei entsprechendem Erfolg - das die nächsten Jahre zu machen. Für immer? Denke eher nicht. Denke, dass irgendwann die Boom-Phase vorbei ist und bin ein Mensch, der immer wieder Mal was neues versuchen will.

Ja und deswegen habe ich nun für die nächsten 2, 3 Monate eine Idee bezüglich des Pokern und wollte euch fragen, wie ihr die Chancen da so einschätzt.

Bei Stars werden seit ein paar Monaten sogenannte Double or Nothing Turniere angeboten. Hierbei sitzen 10 Spieler am Tisch und während die ersten 5 ihren Einsatz verdoppeln, gehen die anderen 5 leer aus. Doppelt oder Nichts eben. Rolling Eyes
Ich habe nun folgenden Plan:

- 8 Tische parallel spielen bei einem Buy-In von jeweils 20+0,80

- 1 Session (also die 8 Tische) dauern etwa 45 Minuten (Blinds alle 5 Minuten, 10/20, 15/30, 25/50/5, 50/100/10, 75/150/15 usw.).

- 4 Sessions pro Sitzung, Dauer also 3 Stunden für 4 x 8 Tische (32 pro Tag)

- Ziel bei 8 Tischen: 5 ITM, d. h. 62,5 %.

Bei 1000 Tischen ergibt sich folgende Rechnung:

1000 Turniere x 20,80 Dollar Buy-In = 20.800 GESAMT-BUY-IN

62,5 % ITM = 625 Turniere ITM: Profit 625 x 40 Dollar = 25.000 GESAMTPROFIT

Spiele ich im Schnitt täglich 32 Tische an 30 Tagen im Monat komme ich recht genau auf meine 1.000 Turniere im Monat. Gewinn wären anständige 4.200 Dollar.

Bislang habe ich 100 gespielt und 76 ITM gekommen, ABER habe da immer nur 4 Tische parallel gespielt, nun sollen es 8 sein!

Turbo-Variante erhöht die Varianz, aber ich weiss, wann man any 2 pushen muss, dass man am Bubble auch mal AA gegen Big-Stack weglegt wenn ein klarer Short-Stack da ist usw. Also Strategien sind mir klar.

Wie realistisch haltet ihr die 62,5 % ITM auf 1.000 Turniere gesehen, wenn man Down- und Upswings berücksichtigt. Die 4.200 Dollar Gewinn wären dann ja die logische Folge.

Bin auf eure Meinungen sehr gespannt und wenn etwas unklar ist, fragt bitte nach.

Danke schon mal und viele Grüße,

Sayoboy - DER BACK IST Very Happy
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.11.2008 23:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sayo, erstmal viel Erfolg und willkommen zurück. Bin gespannt wie's mit diesen double/nothing dingern ausgeht. 1.000 Stück pro Monat zu schaffen sollte mal kein Problem sein. Was die 62,5 % ITM betreffen, echt kein Plan. 4.200 Gewinn bei 20.800 buy-in entspräche nem roi von über 20 %. Das würd mich sehr wundern, aber wie gesagt, keine Ahnung, bin sehr gespannt drauf.

Zum professionel Pokern kann ich sagen, ich wünsche dir, dass der große Downswing lange ausbleibt, weil das kann seeeeeeeeeehhhhhhhrrrrrr hart sein. Hadere jetzt schon ein paar Monate, mit Wechseln zw. SnGs und Cashgame und momentan spiele ich MTTs, weil mich SnGs nur mehr ankotzen.

Halt uns auf jeden Fall auf dem Laufenden und viel Erfolg nochmal.

*EDIT: Besorg dir MSN-Messenger
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.11.2008 00:03    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sayo, schön nach so vielen Abgängen mal wieder einen Heimkehrer zu begrüssen.

@Plan: Sieht auf dem Papier ganz gut aus, doch denke ich 5/8 ITM ist nicht realistisch auf lange Sicht. Zudem weiß ich nicht (spiele nicht auf Stars), ob die Frequenz der Tische so hoch ist, dass du immer 8 Tische sofort auf einmal aufbekommst....wenn nicht, ist der Zeitaufwand entsprechend höher muss man bedenken. Auf Dauer und für den Lebensunterhalt double or nothing zu spielen kann glaube ich auch mental ziemlich zermürbend und eventuell langweilig sein. Interessiert mich aber wie es mit dem Plan läuft, bitte weiterposten und berichten!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 11.11.2008 01:09    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für eure schnellen Antworten gerli und bla! Smile Hatte einfach irgendwie keine Motivation mehr auf Forum, aber nicht nur hier, sondern generell. Hat mich einfach nicht mehr gereizt, aber nun bin ich mit vollem Elan und Tatendrang zurück. Smile

- gerli:
Auf welchen Seiten spielst Du denn bevorzugt MTTS? Kann Dir da voll und ganz die Multiturniere auf Stars empfehlen. Vor allem jene, mit 3k Startstack und 15 Min Levels mit guter Struktur (oft noch Zwischenstufen) lassen vor allem am Anfang Raum für gutes Spiel. Gibt es vor allem das tägliche 55 Dollar (80k guaranteed) was relativ leicht zu spielen ist. Was machst Du denn inzwischen? Nachwievor Studium und wie intensiv pokerst Du inzwischen so?

- bla:
Wie gesagt, bislang habe ich auf 100 gesehen eine Quote von 75 %. Die Turbostruktur lässt natürlich mehr Raum für die Varianz, aber das Niveau ist wirklich grottig, vor allem nachts. Die spieler callen als sicherer Zweite gegen den CL mit KK und wundern sich, wenn sie am Bubble dann ausscheiden und sich jemand wie 200 Chips riesig freut. Sie wissen nicht, wann any 2 gepusht werden müssen, was First-In extrem wichtig ist, da bereits ab 25/50 Ante dazukommen.
Ich habe nicht vor ausschliesslich dies zu spielen. Spiele oft Tripple Shootouts und Double Shootouts um Turnierdollar zu gewinnen und spiele Sonntags dann immer die MTT's auf Stars mit 3k Startstack (20-50 Dollar). Will einfach ein paar Monate konstant gut gewinnen, eine richtig nette Bankroll aufbauen und dann sieht man weiter. Natürlich nicht ausschliesslich nur DON, da dreht man ja durch, da es eben ein stupides Spiel mit festen Abläufen ist, was wenig Raum für Kreativität lässt und ich will ja nicht "betriebsblind" werden bzw, "gutes Pokern" verlernen.
Und was spielst Du so und wie intensiv inzwischen?

Is ja richtig ruhig geworden hier, wenn man sieht, wie "oft" gepostet wird, schade eigentlich...

Starte wahrscheinlich Mittwoch, meist nachts. Könnt ja gern unter Stars (gleicher Nick) mal reinschauen.

Und gerli: In ICQ bist Du gar nicht mehr, oder? Muss mal schauen wegen MSN. Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Greez
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.11.2008 10:20    Titel: Antworten mit Zitat

ICQ verwend ich gar nimmer, nur mehr MSN. Und im Forum ists ruhig geworden ... sehr ruhig.

Ich studier derzeit sehr brav, bin ein richtiger Streber. MTTs spiel ich auf Celeb, Titan, Pokerroom, Full Tilt, Pokerstars, Partypoker. Bin im Moment noch ein bisschen unsicher ob ich eher auf eine gute Struktur (Stars) oder auf möglichst schlechte Spieler (jede andere Seite) achten soll.

@ Bla, also bezüglich Traffic wird er wohl auf Stars kaum Probleme haben. Sind ja abends über 160.000 Spieler online. Echt sick eigentlich mittlerweile.

MSN!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chefhase



Anmeldedatum: 27.10.2005
Beiträge: 555
Wohnort: Detmold

BeitragVerfasst am: 11.11.2008 11:58    Titel: Antworten mit Zitat

Viel Erfolg dabei.
Werde mal ein paar SNGs mitspielen.
Man sieht sich dann an den Tischen.
Der Nick ist auch nicht mehr Chefhase.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.11.2008 18:02    Titel: Antworten mit Zitat

Na endlich ist er wieder da! Welcome back! Ich glaub auch nicht dass 62.5% haltbar ist aber man sollte immer noch konstanten Gewinn in den Tourneys machen koennen, da die meisten solche Double-or-Nothings kaum optimal spielen werde.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 11.11.2008 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
@ Bla, also bezüglich Traffic wird er wohl auf Stars kaum Probleme haben. Sind ja abends über 160.000 Spieler online. Echt sick eigentlich mittlerweile.


Richtig. Tagsüber wirds im minutentakt voll und nachts eigentlich alle 30 Sekunden oder so. Inzwischen sind an Sonntagen sogar bis zu 180.000 Leute gleichzeitig Online. Da könnte ich theorethisch 200 Tablen (Boku lässt grüßen Cool ).

Wie heisst Du denn auf Stars Chefhase? Werd Dich dann gleich markieren Razz Wink

naja ich habe nach 100 wie gesagt eine Quote von 76 % und habe von Bad und Good Beats eine ausgeglichene Bilanz. Waren halt immer nur 4 Tische, aber ich denke 5/8 im Schnitt pro Session, d. h. eben diese 62,5 %, sind realistisch trotz aller Up- und Downswings. Werd jedenfalls regelmäßig berichten wie es aussieht.

Achja: Habe mir gestern folgenden TFT bestellt. Hat jemand Ahnung ob der gut ist? Wäre nett, wenn ihr dazu was sagen könntet.

Hier der Link:

http://www.amazon.de/Samsung-SyncMaster-widescreen-TFT-Monitor-Kontrast/dp/B0015FUTUU/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1226427551&sr=8-1

Und weiß jemand, wie ich TFT und Laptop gleichzeitig nutze, wie ich dann mit der Maus z.b. vom einen auf den anderen Bildschirm wechsel und so? Habe einen Vista.Laptop.

Werde jedenfalls größtenteils nachts spielen. Habe das ein wenig beobachtet. Nachts ist auf jeden Fall eher Nuts! Laughing Surprised

Greez
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 12.11.2008 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Sayo.
Schön, dass du wieder mit am Start bist.
Ist ruhig geworden hier, aber ein paar Leute (siehe Antworten hier) sind noch übrig geblieben und posten auch ab und an was.
Ich bewundere deine Entscheidung und wünsche dir viel Glück.
Musstest du deinen Beruf dafür aufgeben oder wie kams dazu?
Und was ist BT 1?

Diese Art von Turnieren gibt es mittlerweile auf vielen Seiten.
Hab selber schon einige im Ongame network gespielt (aber nur um was freizuspielen).
Sind durchaus luktrativ aber auf Dauer echt langweilig.
Teste einfach mal wie es funktioniert - mir würde die Motivation fehlen Laughing

Kurz zu mir:
Nach meinem Bankroll-Boost letzte Woche (siehe andrer Thread) bin ich nun etwas in den Limits aufgestiegen.
Spiele nun MTTs im 20-50$ Bereich, wobei ich mich an die 50er grad rantaste.
Dazu noch ab und an Sats für MTTs mit größerem BuyIn.
Nebenbei läuft noch mein Studium was mir natülich genug Zeit lässt um zu spielen.
Wobei ich am WE nach wie vor fast nicht spiele.
Freundin braucht ja auch Zeit Cool

Können uns auch gerne mal im ICQ (oder mit Gerli im MSN) sprechen.

Grüße

Göpfi
_________________
Göpfis Sportwetten (Blog) http://picksfortennis.blogspot.com

Täglich aktualisierte Tennis Picks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 12.11.2008 21:47    Titel: Antworten mit Zitat

Göpfi hat Folgendes geschrieben:
Hi Sayo.
Schön, dass du wieder mit am Start bist.
Ist ruhig geworden hier, aber ein paar Leute (siehe Antworten hier) sind noch übrig geblieben und posten auch ab und an was.
Ich bewundere deine Entscheidung und wünsche dir viel Glück.
Musstest du deinen Beruf dafür aufgeben oder wie kams dazu?
Und was ist BT 1?

Diese Art von Turnieren gibt es mittlerweile auf vielen Seiten.
Hab selber schon einige im Ongame network gespielt (aber nur um was freizuspielen).
Sind durchaus luktrativ aber auf Dauer echt langweilig.
Teste einfach mal wie es funktioniert - mir würde die Motivation fehlen Laughing

Kurz zu mir:
Nach meinem Bankroll-Boost letzte Woche (siehe andrer Thread) bin ich nun etwas in den Limits aufgestiegen.
Spiele nun MTTs im 20-50$ Bereich, wobei ich mich an die 50er grad rantaste.
Dazu noch ab und an Sats für MTTs mit größerem BuyIn.
Nebenbei läuft noch mein Studium was mir natülich genug Zeit lässt um zu spielen.
Wobei ich am WE nach wie vor fast nicht spiele.
Freundin braucht ja auch Zeit Cool

Können uns auch gerne mal im ICQ (oder mit Gerli im MSN) sprechen.

Grüße

Göpfi



Hey Smile

Ich habe ne Ausbildung zum Industriekaufmann gemacht, anschließend 1 Jahr in meinem Beruf gearbeitet bis ich gemerkt habe, dass mir das zu eintönig und langweilig ist. Vor allem aber bin ich ein Mensch, der Freiheiten, wie z.B. freie Tagesplnaung, braucht. BK 1 bedeutet Berufskolleg 1 und führt nach 2 Jahren zum Fachabitur, womit man an Hochschulen studieren könnte. Jedoch z.B. kein Lehramt, was immer irgendwie mein "Traumberuf" bzw Wunschberuf war. Naja, werde dies nun auf jeden Fall versuchen und die ersten beiden Monate liefen prima an.

Das mit Deinen MTT-Gewinnen in nur 24 Stunden habe ich gelesen - Glückwunsch!!! Smile Wirklich eine tolle Leistung und nach den vielen Niederschlägen tut sowas natürlich richtig gut und man merkt, dass sein Spiel doch gut genug ist bzw. dass es sich endlich mal auszahlt. Smile Weiter so!!

ICQ-Nummer sende ich Dir per pm und MSN werde ich mich bald drum kümmern denke ich.

Heute Monitor besorgt. Wurde nun doch ein anderes Modell:

http://ecx.images-amazon.com/images/I/413exR00PpL._SS400_.jpg

Würde mich freuen, wenn ihr mir sagen würdet, ob dieses Modell gut geeignet ist. Leider nicht höhenverstellbar, aber sonst eigentlich die selben Leistungsmerkmals (Kontrast, Bildschirmauflösung, Reaktionszeit...) und knapp 40 EUR günstiger. Bin gespannt, ob es hier einen Fachmann gibt, der mir sagen kann, ob dieser gut für mein Vorhaben bzw. Poker generell geeignet ist.

Werde entweder heute nacht, spätestens jedoch morgen starten.

Viele Grüße,

Sayoboy
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 12.11.2008 23:14    Titel: Antworten mit Zitat

du hast den monitor ja sowieso schon gekauft oder.
ich hab nen 20 Zoller (den bekannten syncmaster 204b) und bin sehr zufrieden.
kein widescreen - daher höhere auflösung - mehr tische Cool
_________________
Göpfis Sportwetten (Blog) http://picksfortennis.blogspot.com

Täglich aktualisierte Tennis Picks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
selecti



Anmeldedatum: 22.09.2005
Beiträge: 261
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 13.11.2008 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

Huhu zusammen,

ich bin auch noch da. Schön, dass hier wieder etwas Leben einkehrt.

Zum Thema Doube or Nothing:
Ich habe ein paar davon in der Omaha-Variante gespielt und bisher eine Traumquote von 12/15. Allerdings laufen davon zu wenige, um sinnvoll zu multitablen - erst recht in den Buyin-Regionen > $20, in denen es sich lohnen würde. Trotzdem werde ich das Projekt ebenfalls weiterbetreiben, einfach hin und wieder mal stundenweise als Abwechslung vom Cashgame-"Alltag". Meine Erfahrungen sind ebenfalls sehr gut - die meisten Leute haben offensichtlich keine Ahnung von ICM und den Konsequenzen daraus für das Bubblespiel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 13.11.2008 19:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mein Start wird sich auf Montag verschieben und zwar aus einem einfachen Grund:

Mein Kollege Rounderslife aus Marburg gewann heute Nacht das 50 Dollar MTT (70 Grand) und ich war mit 50 % im Spiel. Gab ansehnliche 6.500 Dollar bzw. ziemlich genau 5.000 EUR was für mich einen dicken Cash bedeutet. Jetzt bin ich total übermüdet und werd mich noch paar Tage ausruhen und dann gehts wahrscheinlich Montag los. Smile

Euch ein erfolgreiches Wochenende und finds schön, dass durch mich wieder Leben in dieses Forum gekommen ist *eingebildet grins*

Embarassed Embarassed Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Grüße
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 14.11.2008 11:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das nenn ich mal nen share.
ab montag werd ich das Teil wohl auch mal regeläßig spielen.

Glückwunsch Cool
_________________
Göpfis Sportwetten (Blog) http://picksfortennis.blogspot.com

Täglich aktualisierte Tennis Picks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 14.11.2008 18:12    Titel: Antworten mit Zitat

Göpfi hat Folgendes geschrieben:
Das nenn ich mal nen share.
ab montag werd ich das Teil wohl auch mal regeläßig spielen.

Glückwunsch Cool


Ja, ich denke diese Investition hat sich eindeutig mal gelohnt. Cool

Na, dann sind wir ja ab Montag erbitterte Kontrahenten. Solltest Du taaaatsächlich die Dreistheit besitzen mich zu busten, werd ich mir hinterhältige und scharfe Konsequenzen überlegen müssen. Ich hoffe dies ist Ihnen klar M***** äääh Göpfi Rolling Eyes Wink

Montag werd ich DEFINITIV Embarassed starten Very Happy
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.