Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


KK in einem Online-Deepstack Tourney?

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 08.05.2007 21:00    Titel: KK in einem Online-Deepstack Tourney? Antworten mit Zitat

Mal ne Frage:

Bin gerade aus dem 50+5 Deepstack Tourney auf Celeb geflogen mit KK vs. AA. Es war eine dieser Situationen, wo ich KK preflop gerne weggelegt hätte, und vielleicht hätte ich es in einem Livetourney auch getan, aber die Situation war einfach zu verlockend, wenn gleich ich mich im Nachhinein auch ein wenig ärgere, dass ich es nicht durch mein Spiel entschiedne habe.

Situation war folgende: Ich schon einige hundert chips up im 2ten level, bekomme KK in EP und raise nach dem UTG-limper auf 120 bei 15/30. es wird reihum zum Tisch-CL gefoldet, der einen sehr obskuren Raise auf 2570 macht. Jetzt kommen 2 Faktoren zum Zug: Er hat den CL durch seltsames Play am flop bekommen und ich kenne den Kerl aus SnGs. Da er nicht so toll spielt und ich ihn auf JJ oder QQ setze, dass er durch so einen bet schützen will gehe ich all-in. Er callt sofort und zeigt AA. Sein Glück, dass sofort im Flop ein A ist, denn am River kommt ein K für mich. Egal.

Wie wärt ihr vorgegangen? Bei mir war es hauptsächlich der seltsame Re-raise der mich zum Push verleitet hat. Bei normalem Re-raise sehe ich den flop und folde in so frühem Stadium auf action von ihm zum Ass. Dumm gelaufen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 08.05.2007 21:30    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist mir wirklich egal wer mich bei Celeb reraist, ich würde mit KK immer all-in gehen. Gerade in den ersten paar Levels sind noch so viele schwache Gegner im Turnier, so dass ich auch mit QQ-TT auch viel aggressiver als sonst spielen würde. Ich glaube du hattest nur Pech, dass er diesmal tatsächlich AA hatte.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BennoOnline
Moderator


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 1012
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 06:25    Titel: Antworten mit Zitat

Also ich würde auch sagen, dass der Push mit K-K okay ist, insbesondere weil Du einen entsprechenden Read auf den Gegner hast. In diesem Falle hattest Du Pech, aber diese Situation hat bestimmt jeder schon mal erlebt, dass sein K-K gegen A-A laufen. Ist mir letztens auch beim Sunday Million so ergangen nach 30min Spielzeit.

Die Diskussion K-K Preflop wegzulegen, wird immer wieder mal angestossen. Es gibt eigentlich nur wenige Situationen, wo man K-K weglegen sollte:
- Satellite kurz vor dem Bubble, wenn man genug Chips hat einen Seat zu gewinnen
- Grosse Online-MTT ala WCOOP in den ersten paar Blinds, wenn ein Solid-Rock Spieler einen hohen Reraise oder Re-reraise macht.
- Grosse Live MTTs ala WSOP, EPT, WPT wie zuvor.

Ansonsten sollte man K-K Prflop immer ins Spiel bringen.

es grüsst
BennoOnline
_________________
Games: Holdem NL,STT,MTT
PokerBlog: GermanPokerTeam - last update 16.09.08
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 09.05.2007 12:06    Titel: Antworten mit Zitat

Die goldene "Vierer-Regel" ist auch gut und da kann man normalerweise die Kings auch weglegen. Wenn es preflop 4 Raises gibt, sind ziemlich sicher Asse unterwegs.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie Alle Zeiten sind GMT


Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.