Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


NL25 o. NL50 - Bankroll
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 12.04.2007 16:35    Titel: NL25 o. NL50 - Bankroll Antworten mit Zitat

Hab mal ne Frage zu meinen Statistiken von PT und zu den Limits, die
ich spiele.



Das sind meine Statistiken für ungefähr 50.000 Hände, je 25K in dem jeweiligen Limit

Meine Frage ist nun ob ihr erstmal dauerhaft auf NL25 bleiben würdet, oder den Aufstieg auf NL50 weiter fortzuführen. Die BB/100 Hände zeigen mir ja schon sehr deutlich, wie ertragreich ich auf NL25 spiele. Ebenso der Profit nach der gleichen Anzahl der Hände.

Wie würdet ihr vorgehen? Seht ihr irgendwelche Auffälligkeiten in den Stats, die nicht üblich sind?

Nun noch eine Frage zur Bankroll:

Habe in letzer Zeit oft das Problem, dass ich nach einem kleinen "downswing", sprich 4-6 Buy-Ins oft meine Bankroll bei dem jeweiligen Pokeranbieter auscashe. Zahle dann meistens woanders ein und spiele bis sich das gleiche Verfahren wiederfährt. Würdet ihr trotzdem einfach weiterspielen und eher am Spiel arbeiten oder findet ihr diese Methode gut? Ich denke nur irgendwie, dass dauerhaft ein Aufstieg in Limits so nicht möglich ist.

Danke im Vorraus

Murten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jacks



Anmeldedatum: 28.01.2006
Beiträge: 293

BeitragVerfasst am: 13.04.2007 11:47    Titel: Re: NL25 o. NL50 - Bankroll Antworten mit Zitat

murten hat Folgendes geschrieben:

Meine Frage ist nun ob ihr erstmal dauerhaft auf NL25 bleiben würdet, oder den Aufstieg auf NL50 weiter fortzuführen.


Hallo Murten,

lass dich nicht von der anfangs niedriegeren Winrate auf NL 50 abschrecken. Solange du in dem Limit Erfolg hast und die BR dafür hast (min. 20 Buyins) ist es mM richtig da zu bleiben und daran zu arbeiten das eigene Spiel zu verbessern.

Zitat:

Wie würdet ihr vorgehen? Seht ihr irgendwelche Auffälligkeiten in den Stats, die nicht üblich sind?


Zunächst einmal sind das gute Stats, insbesondere im NL 25. Aber mir ist aufgefallen das du deine Spielweise zwischen den Limits im wesentlichen beibehalten hast. Im NL 50 wirst du tendenziell bessere Gegner antreffen, daher rate ich dir noch einen wenig tighter zu spielen als du gewohnt bist. Ein VP$IP so um die 20 wäre gut für den Anfang.

Zitat:

Habe in letzer Zeit oft das Problem, dass ich nach einem kleinen "downswing", sprich 4-6 Buy-Ins oft meine Bankroll bei dem jeweiligen Pokeranbieter auscashe. Zahle dann meistens woanders ein und spiele bis sich das gleiche Verfahren wiederfährt. Würdet ihr trotzdem einfach weiterspielen und eher am Spiel arbeiten oder findet ihr diese Methode gut?


Solange du die BR hast spielt es keine Rolle wo du spielst. Aber auch ich habe manchmal die Gewohnheit nach einem Downswing den Pokerroom zu wechseln. Ein Tapetenwechsel zahlt sich ja doch manchmal aus...... Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
weconic



Anmeldedatum: 12.05.2006
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 13.04.2007 12:26    Titel: Antworten mit Zitat

Lass dir bloss keinen Vpip von 20% andrehen 25-26 ist absolut normal an 5er Tischen.Eine 20 ist viel zu tight und zahlt dich auf Dauer nicht aus.
_________________
http://itssuitedbaby.blogspot.com/ ---->Videos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 13.04.2007 13:00    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke jeder hat verschiedene Spielweisen, aber ich laufe egtl. mit der VSIP 25-26 recht gut. Auffälig ist auf NL50, dass viel öfter die CBets gecalled/geraised werden. Denke aber, dass mich die hohe Anzahl der Hände schon paar Buy-Ins gekostet hat, aber schon umso mehr gewonnen weil mir die Gegner oftmals nicht die Premium Hand geben.

Oder meintest Du, dass ich 10er Tische spiele Jacks?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 13.04.2007 14:08    Titel: Antworten mit Zitat

Hi Murten,
Deine Werte sehen ziemlich gut aus. Ich denke man sollte erst aufsteigen, wenn man sich in dem neuen Level wohl fühlt. Nach den ersten paar Sessions sollte die Aufregung von dem "größeren Geld" eh vorbei sein und man kann völlig normal so spielen, wie man auch in den kleineren Limits gespielt hat.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jacks



Anmeldedatum: 28.01.2006
Beiträge: 293

BeitragVerfasst am: 13.04.2007 18:46    Titel: Antworten mit Zitat

Mein Vorschlag war einfach die nächsten Zeit, also z.B. die nächsten 25k Hände eine Spur tighter zu spielen damit du mehr Sicherheit auf dem Level gewinnst, aber wenn du findest das du mit 25/13 gut fährst lass es so. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Feroc



Anmeldedatum: 24.08.2006
Beiträge: 16
Wohnort: Karlsruhe

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 10:43    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde auf NL50 weiter spielen, sicherlich ist jetzt die Winrate etwas niedriger, doch irgendwann wird sie sich anpassen und dann machst du auf NL50 mehr Geld.

So hoffe ich es zumindest, meine Winrate auf NL50 ist nämlich auch nicht gerade berauschend.
_________________
The Big Slick - Poker Blog
Der lange und steinige Weg zum Pokererfolg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SickAndRich
Hofnarr


Anmeldedatum: 26.02.2006
Beiträge: 820
Wohnort: Mödling

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 13:59    Titel: Antworten mit Zitat

Sutti hat Folgendes geschrieben:
Feroc hat Folgendes geschrieben:
Ich würde auf NL50 weiter spielen, sicherlich ist jetzt die Winrate etwas niedriger, doch irgendwann wird sie sich anpassen und dann machst du auf NL50 mehr Geld.

So hoffe ich es zumindest, meine Winrate auf NL50 ist nämlich auch nicht gerade berauschend.

Ich glaube die Qualität ist sehr gut. Cort hat (wenn ich mich richtig eriner) genau den Koffer und die Chips sind super.


hä? Shocked Question
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 14:41    Titel: Antworten mit Zitat

^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sutti
Moderator


Anmeldedatum: 31.08.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.04.2007 14:46    Titel: Antworten mit Zitat

Jaja falscher Thread Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 24.05.2007 20:35    Titel: Antworten mit Zitat

Dann häng ich mich mal hier ran und lass meine Stats auch mal "bewerten". Bin vor ca. 6 Wochen von allem Möglichen zu NL bigstack gewechselt und es läuft mMn erstaunlich gut. NL10 und NL20 konnte ich jetzt erfolgreich schlagen, und da ich einen kleinen Bankrollüberschuss hab, gehts jetzt weiter auf NL50.

Hier sind erst mal die General Stats. Ich weiß man kann nur allgemeine Vermutungen anstellen, wo man vielleicht justieren könnte, aber reicht mir erst mal...



Und hier noch viel wichtiger, die Positions Stats. Könnt Ihr hier Abweichungen vom "Standard" erkennen?




Ich dank Euch für die Mühe und bin gespannt auf Eure Kritk...


Grüße, Pitbull
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jakob_kreuzfeld



Anmeldedatum: 01.06.2006
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 01.06.2007 11:56    Titel: Antworten mit Zitat

sag pitbull, welche software verwendest du zum aufzeichnen deiner statistik und mit welchen anbietern ist die kompatibel?

ich finde vor allem die 2. tabelle sehr interessant! ähnliches wäre für mich mit sicherheit sehr aufschlußreich!
_________________
100.000 lemminge können sich nicht irren...!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 01.06.2007 15:12    Titel: Antworten mit Zitat

Das ist wohl Pokertracker
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 01.06.2007 22:41    Titel: Antworten mit Zitat

Richtig, cort hats schon geschrieben. Die Stats sind aus Pokertracker. Ich selbst kann dieses Programm empfehlen, allerdings ist das nur ne subjektive Meinung. Ich kenne auch Spieler, die auf PokerOffice schwören; auch da kann man sich die Stats auf den verschiedenen Positionen (Button, CO,...) anzeigen lassen.
Ist halt Geschmackssache....

Grüße, Pitbull

P.S.: NL50 rockt !! Denk mal, dass ich spätestens in 2 Wochen auf NL100 bin, hab leider nicht viel Zeit im Moment...
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 02.06.2007 09:22    Titel: Antworten mit Zitat

Pitbull78 hat Folgendes geschrieben:


P.S.: NL50 rockt !! Denk mal, dass ich spätestens in 2 Wochen auf NL100 bin, hab leider nicht viel Zeit im Moment...


Denke der Sprung von NL25 auf NL50 ist leichter als der auf NL100. Würde dir empfehlen eine Bankroll von mehr als 20 Buy-Ins zu haben oder zumindest erstmal immer nur mit 50$ einzukaufen. Die Unterschiede sind schon enorm und auf den Seiten spielen immer mehr Regulars!

Trotzdem viel Erfolg!

Gruß murten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.