Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Schwächen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Sutti
Moderator


Anmeldedatum: 31.08.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.02.2007 22:18    Titel: Schwächen Antworten mit Zitat

Was sind eure Schwächen? Egal ob Live oder online.
Meine ist ganz klar der "personal Tilt" wenn mich jemand ankotzt oder ich jemanden nicht leider kann bzw. irgendwas am Tisch vorgefallen ist was mich über ihn aufgeregt hat, tuh ich alles um diesem Spieler zu busten. Ich merke (natürlich) nachher immer wie dumm das ist, gerade wenn ich dadurch ne Menge $$$ verliere. Ich muss mich einfach besser beherschen können.

Wehe jemand von euch nutzt das gegen mich aus Smile. Aber ich denke mal, dass ich das Problem selbst erkenne ist schon mal der erste Schritt der Besserung. Ich muss einfach konzentriert bleiben und mein Spiel durchziehen.

Was sind eure Schwächen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Chefhase



Anmeldedatum: 27.10.2005
Beiträge: 555
Wohnort: Detmold

BeitragVerfasst am: 14.02.2007 23:34    Titel: Antworten mit Zitat

Besoffen spielen ist tierisch -EV.

Chefhase Herz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
godmanGM



Anmeldedatum: 28.08.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 00:55    Titel: Antworten mit Zitat

Fernschauen neben bei oder HoldemBlackjack spielen...Smile

Teilweise zu agressiv..., überschätz mich teilweise, kann das Glück meiner Gegner nicht fassen. Bin zu müde.. das ist ein großes Problem..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sebbau



Anmeldedatum: 29.01.2006
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 06:41    Titel: Antworten mit Zitat

Meinen Instinkten nicht folgen ,
Die Neugierde den Gegner auszubezahlen um zu erfahren ob mein Read richtig war mit zu 90% geschlagenen Haenden , grade gestern wieder am Cashtable konnte ich meine Könige nicht weglegen , nachdem ich preflop geminreraised wurde , und er mir auf dem Flop eine Potsized bet reinfeuert auf ein Qxx board , damit war die einzige Hand die ich schlagen konnte (QQ) nun auch in Front , ich gab ihm trotzdem meinen Stack, viele wuerden sagen
wie unglücklich sie waren das sie mit KK in AA gerannt sind , ich hätte auf dem Flop folden müssen und haette mir so 160$ gespart , ich hatte ihn Preflop auf AA , Postflop auf AA und callte trotzdem freudig weiter um zu wissen ob ich recht habe ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
stevestrong



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 494

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 07:46    Titel: Antworten mit Zitat

Reine Ungeduld. Ich wünschte, ich könnte die Schuld von mir abwenden indem ich behaupte an 4 Tischen macht man eben mehr Fehler. Aber das wäre zu billig. In der Regel hab ich fast immer die Zeit die ich brauche um eine Situation in Ruhe zu analysieren und dann eine vernünftige Entscheidung zu treffen.

Und TROTZDEM, ertappe ich mich zu oft dabei dass ich einfach nach 3 Sekunden den allin Knopf drücke. Keine Ahnung warum. Ist zwar nicht mehr so schlimm wie früher aber schmälert meinen ROI immer noch erheblich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 08:16    Titel: Antworten mit Zitat

ich hab zuwenig eier, erwisch mich oft, wie ich ne Sache nicht richtig durchziehe. z.B. Blindsteal

Aber ist schon besser geworden, jetzt folde ich sogar mal bei nem re-raise Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
SickAndRich
Hofnarr


Anmeldedatum: 26.02.2006
Beiträge: 820
Wohnort: Mödling

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 08:53    Titel: Antworten mit Zitat

wo ich sehr schwach bin, das habe ich auch schon erwähnt, ist wenn ich nicht weiß wo ich stehe. d.h.: zB habe ich 66, nach einem raise nur limper. dann kommt ein flop mit 10 hoch und alle checken und wenn ich anspiele, zahlen sie wieder nur... dann mache ich meistens den fehler das ich beim nächsten mal nur checke, dann spielt wieder wer an und ich folde oder so...
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Curtis



Anmeldedatum: 07.02.2007
Beiträge: 68
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 10:14    Titel: Antworten mit Zitat

Hab das gleiche Problem wie Sickandrich. Sutti macht das absolut geil. werde demnächst mal öfter bei seinen cashgames zuschaun.

Mein allergrößtes Problem habe ich aber wenns zur bubble kommt in turnieren. Ich möchte gar nicht dran denken wie oft ich schon 4. platz wurde. Bestimmt 75% der turniere enden so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 15.02.2007 17:12    Titel: Antworten mit Zitat

Spontan fallen mir 2 Schwächen ein:

- Nicht meinem Instinkt folgen (vor allem, wenn ich in einer Session finanziell hinten bin).

- Hin und wieder mal über die Stränge schlagen in Cashgame-Sessions, und noch ein Reload auf den Tisch knalle, wenn ich schon erkenne, dass es an dem Tag keinen Sinn macht bzw. ich nicht A-game spiele.

Beides ärgerlich und kostet zudem. Bin zum Teil aber schon WEITAUS disziplinierter, was mich natürlich freut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rommi



Anmeldedatum: 28.01.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 18.03.2007 22:02    Titel: Antworten mit Zitat

Also meine Schwächen sind:

Dummheit, also einfach nur an die Hand des Gegner denken die ich besiege und dann zu glauben er hat nur diese Hand(ohne diese Fehler hätte ich mindestens 1/4 BR mehr)

Und nicht folden Können obwohl man weisst dass der andere ne bessere Hand hat, besonders bei KK u AA, das brauche ich bestimmt nicht zu erklären. Wenn sowas noch häufiger in kurzer Zeit kommt, ist der TILT nicht mehr in weiter Ferne.

Manchmal kommen noch meine Blackouts, besonders nach unglücklichen Situation oder durch mich selbst, wo ich dann etwas(wie wollen es mal nicht übertreiben Rolling Eyes ) aggresiver werde und der FOLD button im nirvana verschwindet.

Mir hat das Zen Buch ziemlich geholfen, aber ich muss mal wieder reinlesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Razer



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 869
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 18.03.2007 22:27    Titel: Antworten mit Zitat

...darauf zu verzichten, bei suckouts dem gegner mal so richtig.....

aber ich arbeite daran Razz
_________________
http://salzblogger.twoday.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Catweazle77



Anmeldedatum: 16.02.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 19.03.2007 08:42    Titel: Antworten mit Zitat

Meine größte momentane Schwäche dürfte sein, dass ich mich nicht an die geänderten Verhältnisse bei Everest gewöhnt habe.

Vor einigen Monaten hab ich mir angewöhnt, bis zum SD zu gehen, wenn auch nur eine geringe Möglichkeit besteht zu siegen. Ich weiss, dass das furchtbares Poker ist, aber zu der Zeit waren das eher Value-Calls, weil die Hand des Gegners meist noch schlechter war, als ich für möglich gehalten hätte (Gerne mal Re-re-re-re-re-re-re-re-re-re-raise des Gegners mit MiddlePair gg. 4-Flush und 4-Straight auf dem Board, bei Everest gibts HU keinen Cap).

Mittlerweile klappt das nicht mehr, aber ich kann meine Könige natürlich immer noch nicht wegschmeissen, auch wenn ich den Gegner auf AA setze...aber ich arbeite dran!

Cheers,

Cat
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
circa



Anmeldedatum: 04.11.2005
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 03.04.2007 14:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ich glaub meine größte Schwäche ist, ähnlich wie Phil Hellmuth, dass ich mich zu oft über die unkonversativen sprich dämliche Spielweise von anderen aufrege und dann öfters auch ma tilt geh Very Happy
"HOW CAN U CALL THIS BET WITH KQo?"

Aber ich kriegs langsam innen Griff ;)
_________________
Stu "The Kid" Ungar: "I never want to be called a 'good loser'. Show me a good loser and I'll just show you a loser."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Adis



Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 03.04.2007 14:39    Titel: Antworten mit Zitat

Meine größte Schwäche online ist, dass mir die ganze Sache zu irreal ist. Mir fehlt einfach irgendwie der Bezug zur Realität. Live kann ich mich zum Beispiel an den Großteil meiner gespielten Hände erinnern, ich kann dir sagen wie die meisten Gegner spielen, welche Gestik und Mimik sie bei bestimmten Händen hatten. Online dagegen weiss ich teilweise nach ein paar Händen schon nicht mehr, was meine Gegner davor hatten bzw. wie sie gespielt haben. Mittlerweile habe ich es schon ziemlich verbessert, aber an ein live Spiel kommt es noch lange nicht heran. Die Namen meiner online Gegner von heute Mittag kenn ich nur noch vereinzelt, aber an den Tonfall meiner Gegner aus meinem letzten Baden besuch vor ein paar Monaten kann ich mich noch genau erinnern.


gruß Adis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
circa



Anmeldedatum: 04.11.2005
Beiträge: 204

BeitragVerfasst am: 03.04.2007 14:57    Titel: Antworten mit Zitat

wie wärs mit notizen? Very Happy

Hab noch ne Schwäche von mir vergessen.
Spiel ja fast nur MTTs und calle da scheinbar zu oft All-ins von Lowstacks mit mittelmäßigen Händen da in meinem Kopf sich immer der Gedanke tummelt, dass jene mit noch schlechteren Händen ins Gefecht gehen.
Leider ist das selten so ;)
_________________
Stu "The Kid" Ungar: "I never want to be called a 'good loser'. Show me a good loser and I'll just show you a loser."
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.