Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


shortstacked all-in

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 18.03.2008 22:24    Titel: shortstacked all-in Antworten mit Zitat

Wenn ich bei SnGs shortstacked bin, also ca. 10BB habe, gehe ich öfters mit Ax all-in.
Findet ihr, dass diese Strategie auf Dauer eher schlecht ist?
Weil man wird ja meistens von Leuten gecallt, die ein A haben, und da ist man schnell mal dominated, wenn man mit zB A4 all-in geht.
Sollte ich also die Hände A2-A9 aus meinem all-in Sortiment streichen?
Damit meine ich hauptsächlich Situationen am Bubble.
Ändert sich was 3-handed oder HU?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 19.03.2008 06:52    Titel: Antworten mit Zitat

geht mir ähnlich, ich werde in letzter zeit auch zu oft gecallt.
aber dann von QJ oder T8. Mad


habe jetzt meine strategie etwas geändert und gehe erst etwas später in den push or fold modus.

das wichtigste dabei ist natürlich aber dein table image bzw. die stack sizes deiner gegner.
aber ich denke am bubble oder später Ax preflop (firstIn) zu folden ist (meistens) -eV
_________________
Göpfis Sportwetten (Blog) http://picksfortennis.blogspot.com

Täglich aktualisierte Tennis Picks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.03.2008 08:25    Titel: Antworten mit Zitat

Also es kommt auch auf die eigene Position und die Anzahl der verbleibenden Spieler an. Auf der Bubble mit 10BB ist Ax first-in bei mir ein automatischer Push. Da ist aber bei mir auch Kx und Qx ein automatischer Push, wenn nicht ein absoluter Shortstack dabei ist. Je nach dem Gegner ist da sogar ATC ein automatischer Push.
Grundsätzlich ist man meiner Meinung nach mit 10BB am unteren Ende der Skala angekommen und muss in einen aggressiven Modus schalten. Sonst nützt einem nämlich auch ein späteres Double-Up nicht mehr viel.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.