Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Softwarewechsel bei BAW
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.08.2006 15:01    Titel: Antworten mit Zitat

Barmann hat Folgendes geschrieben:
Gibt recht oft Softwareprobleme da, zumindest immer als ich es mal beim neuen betandwinpoker probiert habe.


ja ist komisch, naja begnüge ich mich halt mit einem tisch Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.08.2006 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Lucky Dollar $2560 added
NoLimit TexasHoldem (real money)
Buy-in: $0+$1.00

Status: Registrieren

Turnierbeginn: 26.08.2006 14:00 EDT (26.08.2006 18:00 GMT)
In: 2 Stunde(n) 18 Minute(n)

Teilnehmer: 1111
Mind. Spieler: 10
Max. Zahl an Spielern: 2400

Turnierinfo: Put your lucky dollar to use in this great $1+0 No Limit Texas Holdem tournament with $2,560 added in the form of 8 Ongame Network Poker Classic Stage 3 tickets (worth $300+20) for the top 8 players besides cash.

Auszahlung an Top 130 Platzierung(en)

klingt intressant oder???
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
weconic



Anmeldedatum: 12.05.2006
Beiträge: 802

BeitragVerfasst am: 26.08.2006 15:58    Titel: Antworten mit Zitat

was mit dem einen $ ist das FEE oder geht der mit in den Preispool?
_________________
http://itssuitedbaby.blogspot.com/ ---->Videos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name MSN Messenger
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.08.2006 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

weconic hat Folgendes geschrieben:
was mit dem einen $ ist das FEE oder geht der mit in den Preispool?


der geht in den preipool das ist falsch geschrieben, das fee ist 0

PREISPOOL Max.: $ 4960.00 Derzeit: $ 4088.00

plus diese 320 für die ersten 8
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Barmann



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 761
Wohnort: hinter den 7 Bergen . . .

BeitragVerfasst am: 26.08.2006 16:23    Titel: Antworten mit Zitat

Registriert Smile Danke für den Tip(p)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.08.2006 16:29    Titel: Antworten mit Zitat

Barmann hat Folgendes geschrieben:
Registriert Smile Danke für den Tip(p)


gerne, bin auch dabei Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Razer



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 869
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 23.01.2007 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Auszahlung bei BWIN gestalten sich in letzter Zeit immer schwieriger - mir ist ja klar, dass man bei Boni usw. restrektivere Auszahlungpolitik verfolgt....jedoch über sein EIGENES GELD sollte man schon frei verfügen können....

hab mir die AGB's durchgelesen, aber das nur erzielte Gewinne ausgezahlt werden können - davon steht da nix

hab mal ein seeeeehr nettes Mail verfasst....

to be continued



vielen Dank für Ihre E-mail.

Uns ist aufgefallen, dass Sie eine Auszahlung beantragt haben, ohne den Großteil des von Ihnen eingezahlten Betrages jemals auf Wetten platziert bzw. auf unserer Webseite eingesetzt zu haben. Wir bitten Sie zu beachten, dass Auszahlungen generell nur über die erzielten Gewinne erfolgen können.
Aus diesem Grund konnte Ihre Auszahlung leider nicht durchgeführt werden, und der angeforderte Betrag wurde wieder Ihrem Wettkonto gutgeschrieben.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte wieder an uns, unser Support Team hilft Ihnen gerne weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Support Team bei bwin

_________________
http://salzblogger.twoday.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.01.2007 16:04    Titel: Antworten mit Zitat

lol, das ist ja an Dreistigkeit kaum mehr zu überbieten. Ich hab den Eindruck, der Verein driftet in letzter Zeit mächtig ab.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 23.01.2007 17:50    Titel: Antworten mit Zitat

Das dass natürlich nervig ist, weiß ich aus eigener Erfahrung.

Aber ich glaube nicht, dass dies reine Willkür oder Dreistigkeit als Ursache hat. Ich glaube eher, es geht hier um Geldwäsche und deren Unterlassung...

Ein "Verein" wie bwin muss halt noch etwas mehr aufpassen, als irgendein windiger PokerRoom, der in irgendeiner "gesetzesarmen" Region beherbergt ist. Warum sollte man denn überhaupt Geld auf das Konto eines Sportsbook buchen und dann wieder abbuchen.

Also ich kann beide Seiten verstehen. Aber als kleiner Tip, kommste aber wahrscheinlich selbst drauf: So ne Wette mit einer 1.01er Quote ist schon sehr sicher, einfach mal alles setzen und schon ist all Dein Geld gewonnenes Geld.


Grüße, Pitbull
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Razer



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 869
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 25.01.2007 13:27    Titel: Antworten mit Zitat

Pitbull78 hat Folgendes geschrieben:
Das dass natürlich nervig ist, weiß ich aus eigener Erfahrung.

Aber ich glaube nicht, dass dies reine Willkür oder Dreistigkeit als Ursache hat. Ich glaube eher, es geht hier um Geldwäsche und deren Unterlassung...

Ein "Verein" wie bwin muss halt noch etwas mehr aufpassen, als irgendein windiger PokerRoom, der in irgendeiner "gesetzesarmen" Region beherbergt ist. Warum sollte man denn überhaupt Geld auf das Konto eines Sportsbook buchen und dann wieder abbuchen.

Also ich kann beide Seiten verstehen. Aber als kleiner Tip, kommste aber wahrscheinlich selbst drauf: So ne Wette mit einer 1.01er Quote ist schon sehr sicher, einfach mal alles setzen und schon ist all Dein Geld gewonnenes Geld.


Grüße, Pitbull


Geldwäsche - naja, hab meinen Account bei BWIN schon seit 3 oder 4 Jahren und regelmäßig gewettet, oder poker gespielt

und auch bei einer 1.01 Quote bleibt ein Restrisiko (wenns nur 10 Euro wären, wärs mir egas)

Ich blieb jedenfalls hartnäckig und nach Rücksprache (wahrscheinlich mit Herrn Teufelberger persönlich?) bieten sie mir jetzt 2 Alternativen an.

1. Ich spiele und wenn ich gewinne, darf ich auszahlen

2. Ich schließe meinen Account und darf auszahlen

Hab mich für 2 Entschieden - bin gespannt, ob sie mir den vollen Betrag überweisen

stay tuned....
_________________
http://salzblogger.twoday.net
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.