Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Strategie - Call, Raise, oder Fold?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15 ... 35, 36, 37  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
sebbau



Anmeldedatum: 29.01.2006
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 19:31    Titel: Antworten mit Zitat

Hand #361978031 at table: STT $5 NL
Started: Mon Jul 10 21:21:08 2006

Mad Paul is at seat 1 with 3300.00
sebbau1 is at seat 2 with 1440.00
pocholo4 is at seat 3 with 1425.00
buutsch is at seat 4 with 1350.00
Alan13 is at seat 5 with 1440.00
JLD is at seat 6 with 1500.00
diliger21 is at seat 7 with 1500.00
manoger is at seat 9 with 1500.00
oleola1311 is at seat 10 with 1500.00

buutsch posts the large blind 30.00
pocholo4 posts the small blind 15.00

pocholo4: --, --
buutsch: --, --
Alan13: --, --
JLD: --, --
diliger21: --, --
manoger: --, --
oleola1311: --, --
Mad Paul: --, --
sebbau1: 7c, 7s

Pre-flop:

Alan13: Call 30.00
JLD: Fold
diliger21: Fold
manoger: Call 30.00
oleola1311: Call 30.00
Mad Paul: Call 30.00
sebbau1: Call 30.00
pocholo4: Raise 120.00
buutsch: Call 120.00
Alan13: Call 120.00
manoger: Call 120.00
oleola1311: Fold
Mad Paul: Call 120.00
sebbau1: Call 120.00

Flop (Board: Jc, 4h, 7h):

pocholo4: Check
buutsch: Bet 150.00
Alan13: Fold
manoger: Call 150.00
Mad Paul: Call 150.00

Was würdet ihr machen ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barmann



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 761
Wohnort: hinter den 7 Bergen . . .

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 19:53    Titel: Antworten mit Zitat

Pokal oder Spital Smile
Entweder preflop wegwerfen nach dem Raise oder all in nach dem Flop. Beim 5$ SnG callen sonst alle.


Zuletzt bearbeitet von Barmann am 10.07.2006 20:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

Push! Keine Freecards für ein Flushdraw (und sie werden sowieso callen).
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

ganz klares all-in, ums spannend zu machen mit ein bißchen bedenkzeit Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sebbau



Anmeldedatum: 29.01.2006
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 22:30    Titel: Antworten mit Zitat

Naja Preflop wegwerfen kam für nicht nach dem raise nicht in Frage bei den ganzen Calls ich hatte Position gegen alle .
Naja seht das Ende
Flop (Board: Jc, 4h, 7h):

pocholo4: Check
buutsch: Bet 150.00
Alan13: Fold
manoger: Call 150.00
Mad Paul: Call 150.00
sebbau1: All in
pocholo4: Fold
buutsch: All in
manoger: Call 1320.00
Mad Paul: Call 1320.00

Turn (Board: Jc, 4h, 7h, 10h):

manoger: All in
Mad Paul: Call 60.00

Showdown:

Mad Paul shows: Ah, 5h (ace high flush)
sebbau1 shows: 7c, 7s (three of a kind, Sevens)
buutsch shows: Js, 4s (two pair, Jacks and Fours)
manoger shows: 10d, 10s (three of a kind, Tens)

River (Board: Jc, 4h, 7h, 10h, 6s):


Sidepot 3:
Mad Paul wins the pot of 120 with ace high flush


Sidepot 2:
Mad Paul wins the pot of 180 with ace high flush


Mainpot:
Mad Paul wins the pot of 5790 with ace high flush
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli



Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 10.07.2006 23:39    Titel: Antworten mit Zitat

trotzdem richtig gespielt denk ich..die callen eh mit jedem scheiss..wäre für mich auch n klarer push gewesen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 08:01    Titel: Antworten mit Zitat

Bei 3 Callern ist einer ziemlich sicher auf nem Flush-Draw.
Warum nicht den Bet am Flop callen und sich die nächste Karte ansehen?
Wie üblich, lässt sich nämlich so ein Flush Drawer nie und nimmer aus der Hand bekommen, auch nicht bei nem all-in...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 08:30    Titel: Antworten mit Zitat

ich bleib beim Push, mit dem Set in der Situation immer pushen.
Sollen sie doch ihrem Flush-Draw nachgehen.
oft genug kommt er nicht, oder noch besser, du kriegst noch ein Full House.

Ich finde du hast nichts falsch gemacht Exclamation
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Barmann



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 761
Wohnort: hinter den 7 Bergen . . .

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 09:55    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn der eigene Stack und der des Flushjägers noch in gutem Verhältnis zur Potgröße nach dem Turn steht ist auch die Möglichkeit erst nach dem Turn all in zu gehen. DAnn sind die Chancen schon wesentlich kleiner auf einen Flush und man bekommt ihn eventuell aus der Hand. Andererseits hältst du in besagter Hand schon ein Set mit guten Chancen auf ein Full. Daher alles oder nichts.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 15:26    Titel: Antworten mit Zitat

In der geposteten Hand geht es nicht so sehr um die Hand an sich, ich denke, nach seinem re-raise war ein fold Pflicht. Ich möchte lieber fragen, wie ihr gespielt hättet, wenn er nach dem Turn nicht all-in gegangen, sondern nur gecallt hätte. Allgemein kann man die Frage so stellen: Wann ist der Zeitpunkt, eine Hand aufzugeben?

Blatt #362827299 am Tisch: STT $10 NL
Begonnen: Tue Jul 11 17:09:27 2006

FeiHung1 ist an Platz 1 mit 1575.00
bunnylake1 ist an Platz 2 mit 810.00
hase07 ist an Platz 3 mit 1740.00
popper1 ist an Platz 4 mit 885.00
chefenfrac ist an Platz 5 mit 1455.00
Ernie79 ist an Platz 6 mit 1830.00
reactive ist an Platz 7 mit 930.00
JHICKS ist an Platz 8 mit 2550.00
thorjohnse ist an Platz 9 mit 1455.00
4ever10 ist an Platz 10 mit 1725.00

4ever10 setzt das große Blind 30.00
thorjohnse setzt das kleine Blind 15.00

thorjohnse: --, --
4ever10: --, --
FeiHung1: Qd, Qh
bunnylake1: --, --
hase07: --, --
popper1: --, --
chefenfrac: --, --
Ernie79: --, --
reactive: --, --
JHICKS: --, --

Pre-Flop:

FeiHung1: Erhöhen 150.00
bunnylake1: Mitgehen 150.00
hase07: Mitgehen 150.00
popper1: Aussteigen
chefenfrac: Aussteigen
Ernie79: Aussteigen
reactive: Aussteigen
JHICKS: Aussteigen
thorjohnse: Aussteigen
4ever10: Aussteigen

Flop (Board: Ah, 3s, 2d):

FeiHung1: Einsatz 240.00
bunnylake1: Aussteigen
hase07: Mitgehen 240.00

Turn (Board: Ah, 3s, 2d, Ac):

FeiHung1: Einsatz 300.00
hase07: All in
FeiHung1: Aussteigen

Er hatte übrigens AK. Aber noch einmal. Wie hättet ihr nach dem River weitergespielt, wenn er nur gecallt hätte. Und keine Q gekommen wäre.

Schöne Grüße

FeiHung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lemieux99



Anmeldedatum: 10.07.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 16:09    Titel: Antworten mit Zitat

Dann gebe ich gleich meinen Senf dazu... Smile

Die Erhöfung PreFlop finde ich gut. Allerdings finde ich den raise (240) nach dem Flop zu hoch. Nach dem Call von "hase07" wäre ein "Check" nach dem Turn das bessere Spiel gewesen. Aus meiner Sicht ist die Gefahr (Call PreFlop, 2 x AA im Flop, Call Flop, Stack von "hase07") einfach zu groß, dass du in eine Monsterhand läfust.

Hätte er den Turn nur gecallt, dann hätte ich den auf den River ebefalls einen "Check" gespielt und nach einem "big raise" von "hase07" die QQ gefoldet.

Viele Grüße
Marc
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Barmann



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 761
Wohnort: hinter den 7 Bergen . . .

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 16:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke bei einem 10 Mann SnG versteckt sich irgendwo sowieso ein Ass.. da hätte ich mir sogar schon den Flop Bet gespart.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli



Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 16:26    Titel: Antworten mit Zitat

den flop bet hätte ich auch auf jeden fall noch gebracht, einach nur für den fall, dass er eben nicht getroffen hat. das 2te ass ist dann so ne sache, aber ich denke check/fold wäre mein play gewesen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
selecti



Anmeldedatum: 22.09.2005
Beiträge: 261
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 16:31    Titel: Antworten mit Zitat

Barmann hat Folgendes geschrieben:
Ich denke bei einem 10 Mann SnG versteckt sich irgendwo sowieso ein Ass.. da hätte ich mir sogar schon den Flop Bet gespart.


Erfahrungsgemäß kann man mit einer continuation bet in einer solchen Situation manchmal auch "schwache" Asse aus dem Pot bekommen (allerdings frage ich mich, warum sie dann überhaupt der preflop raise gecallt haben? Hoffnung, 2 Paare zu floppen?) Halber Pot ist auch in Ordnung, weil kein koordiniertes Board da liegt (weder Flush- noch Straightgefahr). Vielleich hätte es auch ein Drittel vom Pot getan. Sobald hier jemand mitgeht, kannst Du die Hand im Prinzip vergessen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
LaurelA



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 149
Wohnort: Luzern

BeitragVerfasst am: 11.07.2006 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

Muss ich da den pot wirklich schon nach dem flop nach hause bringen?
(hab ihn logischerweise nicht auf 2 clubs gesetzt, trotzdem fehler?)

Blatt #362935819 am Tisch: STT $10 NL
Begonnen: Tue Jul 11 18:48:55 2006

anguila ist an Platz 1 mit 5330.00
LaurelA ist an Platz 4 mit 2695.00
Capialex ist an Platz 7 mit 2045.00
Dynamo1953 ist an Platz 9 mit 1510.00
harty2712 ist an Platz 10 mit 3120.00

LaurelA setzt das große Blind 200.00
anguila setzt das kleine Blind 100.00

anguila: --, --
LaurelA: Kd, Kh
Capialex: --, --
Dynamo1953: --, --
harty2712: --, --

Pre-Flop:

Capialex: Aussteigen
Dynamo1953: Aussteigen
harty2712: Aussteigen
anguila: Mitgehen 200.00
LaurelA: Erhöhen 600.00
anguila: Mitgehen 600.00

Flop (Board: 7c, 3c, Ks):

anguila: Einsatz 200.00
LaurelA: Mitgehen 200.00

Turn (Board: 7c, 3c, Ks, Jc):

anguila: Einsatz 600.00
LaurelA: All in
anguila: Mitgehen 2095.00

Showdown:

anguila zeigt: Qc, 7h (ein Paar Siebenen)
LaurelA zeigt: Kd, Kh (Drilling, Könige)

River (Board: 7c, 3c, Ks, Jc, 5c):

anguila zeigt: Qc, 7h (Flush bis Dame)

Hauptpott:
anguila gewinnt den Pott von 5790 mit Flush bis Dame
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 13, 14, 15 ... 35, 36, 37  Weiter
Seite 14 von 37

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.