Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Strategie - Call, Raise, oder Fold?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 35, 36, 37  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 16.09.2006 18:20    Titel: Antworten mit Zitat

Also jetzt musst du folden, weil es viel zu teuer geworden ist. JTo in MP/LP zu open-limpen ist mMn sehr schwach, hier muss entweder ein Raise oder Fold kommen. Jeder hat aber seine Spielweise...
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 16.09.2006 19:04    Titel: Antworten mit Zitat

thecortster hat Folgendes geschrieben:
Also jetzt musst du folden, weil es viel zu teuer geworden ist. JTo in MP/LP zu open-limpen ist mMn sehr schwach, hier muss entweder ein Raise oder Fold kommen. Jeder hat aber seine Spielweise...


Hallo Pitbull,

zunächst einmal raise ich preflop diese Hand, zumal Du der absolute CL an diesem Tisch bist und die anderen überlegen, ob sie gegen Dich spielen wollen. Zu dem Chipstand hat zudem die Position gepasst. Daher für mich ein Raise auf 300.

Nach dem Flop folde ich allerdings, da mir 1000 für einen Open-Ended-Straightdraw (30 % Chance?!) zu viel sind. Spare ich mir für bessere Situationen.

Gruß

Sayoboy
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
PokerAcad



Anmeldedatum: 05.09.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 16.09.2006 23:11    Titel: Antworten mit Zitat

Jacks hat Folgendes geschrieben:
PokerAcad hat Folgendes geschrieben:

..........hätte man hier minimal erhöhen können, auf 4, dann gucken, ob der Chipleader in deinem Rücken (gefährlich!!) passt .


Schwach gespielt meiner Ansicht nach, denn mit einem Raise auf $4 gibst du UTG Pot Odds von 4,5:1. Mit einem $2 -Miniraise wird du in den Limits niemanden Angst einjagen. Entweder ich versuche mit aggressiven Play Stärke zu zeigen und die anderen aus dem Pot zu drängen oder ich folde direkt.


Wie meinst du das genau mit Angst einjagen? Du versuchst also diese Hand gegen zwei Spieler auf dem Flop zu entscheiden? So als wenn du ein As hättest? Mit dem Chip-Leader im Nacken und einem short-stack, der schon gesetzt hat und vermutlich jeden Raise bis hinauf zu 10-12 Dollar allin mitgehen würde, auch ohne zweites Paar? Bei jedem As des Gegners sind deine Chancen unter 12%. High Card schmeisst der Chip-Leader auch bei $4 weg, As oder besser wird er wohl selbst raisen oder einfach mitgehen, Bluffen wird er eher nicht, und wenn doch, wird man ja sehen, ob UTG mitgeht, was er wie eben beschrieben wahrscheinlich mit einem As machen würde. Wie gesagt durch Karo-As auf dem Board und Karo-König in den Händen und bei nur zwei Gegenspielern und der Preflop-Erhöhung ist die Wahrscheinlichkeit für einen Flush-Draw schon eher abgemildert.

Mit einem Minimum-Raise auf so einem Board will ich schlicht die Leute im unklaren lassen, ob ich jetzt Top-Pair, Flush-Draw oder ein Set habe, um die Situation möglichst Heads-Up auf Turn und/ oder River neu evaluieren zu können. Evtl. damit ich mir auch eine möglichst breite Basis verschaffen kann für Bluffs. Geschmackssache.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Jacks



Anmeldedatum: 28.01.2006
Beiträge: 293

BeitragVerfasst am: 17.09.2006 15:21    Titel: Antworten mit Zitat

Zunächst einmal ist der "Chipleader" wie du ihn nennst in dieser Hand History UTG und Hero's Hauptgegner Villain. Daher bitte die genauen Bezeichungen verwenden da sonst unklar ist wen du meinst.

Zur Sache:Hero hat durch durch seinen PF-Raise klar gemacht das er die Range AA,KK,QQ,JJ,AK hat. Mit einem agressiven Flopbet könnte Hero hier ein weak Ace zum folden bringen wenn Villain vermutet das Hero AA oder AK hält. Wie schon geasgt ist es ein riskanter Move. Jedoch funktioniert das eher nur gegen einen guten Spieler der sich auch Gedanken darüber macht was der andere haben könnte und nicht gegen Nichtskönnermaniacs in den Lowlimits die jedes getroffene A bis zum Showdown durchcallen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 17.09.2006 17:54    Titel: Antworten mit Zitat

Danke cort und sayoboy. JTo zu raisen hört sich gut an. Wär wohl stärker gewesen, als nur zu limpen.

Hab die 1000 gecallt und natürlich nicht getroffen. ausgeschieden bin ich letztendlich als ca. 30 (habs vergessen). Egal.

Eben nochmal das 5$ gespielt, erste spielbare Hand AA, gegen 1010 rausgeflogen. Grrrr...
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mondonman



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 18.09.2006 15:19    Titel: Antworten mit Zitat

Fold wäre auch nicht gerade schrecklich.

Die Entscheidung kommt hier auf den Tisch an. Wenn du bei ähnlichen raises bisher Gegenwehr gesehen hast solltest du die Hand wegwerfen. Als bigstack kannst und sollst du aggressiver werden preflop, aber JTo aus MP ist eine schwache Hand.

Limp ist in der Tat die schwächste Option. As played musst du die Hand gehen lassen. Zuviel postflop action.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
mondonman



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 18.09.2006 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Sutti hat Folgendes geschrieben:
Zitat:

--------------------------------------------------------------------------------
Hand #416880996 at table: Table TH 347
Started: Sat Sep 16 00:17:20 2006

suttinator is at seat 1 with 48.55

mccarty06 is at seat 2 with 16.50
okcan is at seat 3 with 39.85
ark100 is at seat 4 with 50.57
ismail999 is at seat 5 with 13.99

okcan posts the large blind 0.50
mccarty06 posts the small blind 0.25

mccarty06: --, --
okcan: --, --
ark100: --, --
ismail999: --, --
suttinator: Ks, Kd

Pre-flop:

ark100: Call 0.50
ismail999: Raise 1.00
suttinator: Raise 3.00

mccarty06: Fold
okcan: Fold
ark100: Call 3.00
ismail999: Call 3.00

Flop (Board: Ad, 5s, 7d):

ark100: Check
ismail999: Bet 2.00
suttinator: Raise 7.00
ark100: Fold
ismail999: Call 7.00

Turn (Board: Ad, 5s, 7d, Kh):

ismail999: Bet 2.00
suttinator: Raise 4.00
ismail999: All in

River (Board: Ad, 5s, 7d, Kh, Ac):


Showdown:

suttinator shows: Ks, Kd (full house)
ismail999 shows: As, 7h (full house)

Mainpot:
ismail999 wins the pot of 30.18 with full house

Ich meine nach dem Turn kann man eh nichts machen, aber der blaumarkierte Flop play geht der so in Ordnung? Ich weiß nicht ob ich damit so zufireden bin.

Flop geht in Ordnung wenn readless.
Kannst du mir den turn-minraise erläutern?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 18.09.2006 16:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo Leute,

Hand die ich gleich anhänge war das HU eines 10 Dollar-STT-Turniers mit 10 Spielern. War fast die ganze Zeit Kartentod, aber durch einige Bluffs und 1 entscheidenden Coinflip kam ich recht sicher ins Geld und schließlich ins HU.

Dieses habe ich durch folgende Hand verloren:

Blatt #418751081 am Tisch: STT $10 NL
Begonnen: Mon Sep 18 18:27:44 2006

Sayoboy86 ist an Platz 4 mit 6235.00
phantom77 ist an Platz 5 mit 8315.00

Sayoboy86 setzt das große Blind 300.00
phantom77 setzt das kleine Blind 150.00

Sayoboy86: 5s, 3c
phantom77: --, --

Pre-Flop:

phantom77: Mitgehen 300.00
Sayoboy86: Schieben

Flop (Board: 3d, Ad, As):

Sayoboy86: Einsatz 600.00
phantom77: Erhöhen 1200.00
Sayoboy86: Mitgehen 1200.00

Turn (Board: 3d, Ad, As, 5c):

Sayoboy86: All in
phantom77: Mitgehen 5035.00

Showdown:

Sayoboy86 zeigt: 5s, 3c (zwei Paare, Asse und Fünfen)
phantom77 zeigt: Kh, 5d (zwei Paare, Asse und Fünfen)

River (Board: 3d, Ad, As, 5c, Qs):


Hauptpott:
phantom77 gewinnt den Pott von 13070 mit zwei Paare, Asse und Fünfen, König Kicker.

(0.00 Kommission wurden für dieses Blatt einbehalten)

Was sagt ihr dazu? Gleich danach kam mir folgender Gedanke:
Schon nach dem Flop dachte ich mir, dass er keinesfalls ein As hat, sonst raist er preflop die Hand bei seiner bisherigen Spielweise. Falle aufbauen? Eher nicht. Die 3? Nach seinem Raise anzunehmen? Da ich nur Kicker 5 habe muss ich mich eigentlich zwischen ALL-IN und Fold entscheiden. Entweder ich glaube an mein paar Dreien oder eben nicht.

Ich gehe jedoch nur mit und könnte mich totärgern. Wenn ich ALL-IN gehe, wird er sich stark überlegen, ob er mit KING high mitgeht, was ja ausreicht wenn ich gar nichts treffe und preflop kein Pocket-Pair habe. Wobei davon nicht auszugehen ist, sonst raise ich wohl preflop.
Folded er also mit K5 - was wohl wahrscheinlich gewesen wäre stehe ich mit 8.500 zu 6.500 an Position 1 und habe gute Aussichten auf den Sieg. Stattdessen gehe ich nach dem Turn ALL-IN. Er überlegt lange und zeigt mir, dass er kein Ass hat. Doch ausgerechnet jetzt trifft er seine 5 und callt, weil er mich auf 3 setzt, da ich ebenfalls preflop nicht geraist habe.

Und ich ärgere mich schwarz über diese schlechte Spielweise. Mir war klar, dass er kein Ass hat, aber wenn ich meinem Pocket-Pair Dreien und Kicker 5 kein Vertrauen schenke, kann ich gleich nach dem Miniraise folden. Auf was hoffe ich? Auf den 2 Outer mit den Dreien?

Wie seht ihr das? Habe bis dahin - obwohl ich fast keine Hände bekommen habe - solide gespielt und in guten Situationen Blinds gestohlen (obwohl unangefochtener CL direkt hinter mir war). Und dann verliere ich ein HU mit 3&5 obwohl ich 6.000 Chips habe und auf deutlich bessere Situationen warten kann.

Zudem raiste er preflop sehr oft. Hätte da nur 1 x was haben müssen und ich bin sicher, die 20 Dollar mehr für Platz 1 wären locker drin gewesen.

Naja, dennoch 5 x in Folge ITM, darunter 3 Siege. Zuletzt gar 7/8 x ITM, aber ärgerlich dennoch so 20 Dollar dem Gegner zu "schenken".

Freue mich auf eure Meinung.

Sayoboy
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sutti
Moderator


Anmeldedatum: 31.08.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 18.09.2006 17:52    Titel: Antworten mit Zitat

mondonman hat Folgendes geschrieben:
Sutti hat Folgendes geschrieben:
Zitat:

--------------------------------------------------------------------------------
Hand #416880996 at table: Table TH 347
Started: Sat Sep 16 00:17:20 2006

suttinator is at seat 1 with 48.55

mccarty06 is at seat 2 with 16.50
okcan is at seat 3 with 39.85
ark100 is at seat 4 with 50.57
ismail999 is at seat 5 with 13.99

okcan posts the large blind 0.50
mccarty06 posts the small blind 0.25

mccarty06: --, --
okcan: --, --
ark100: --, --
ismail999: --, --
suttinator: Ks, Kd

Pre-flop:

ark100: Call 0.50
ismail999: Raise 1.00
suttinator: Raise 3.00

mccarty06: Fold
okcan: Fold
ark100: Call 3.00
ismail999: Call 3.00

Flop (Board: Ad, 5s, 7d):

ark100: Check
ismail999: Bet 2.00
suttinator: Raise 7.00
ark100: Fold
ismail999: Call 7.00

Turn (Board: Ad, 5s, 7d, Kh):

ismail999: Bet 2.00
suttinator: Raise 4.00
ismail999: All in

River (Board: Ad, 5s, 7d, Kh, Ac):


Showdown:

suttinator shows: Ks, Kd (full house)
ismail999 shows: As, 7h (full house)

Mainpot:
ismail999 wins the pot of 30.18 with full house

Ich meine nach dem Turn kann man eh nichts machen, aber der blaumarkierte Flop play geht der so in Ordnung? Ich weiß nicht ob ich damit so zufireden bin.

Flop geht in Ordnung wenn readless.
Kannst du mir den turn-minraise erläutern?

Ja, er hatte nicht mehr... die $4 haben ihn all in gestellt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
mondonman



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 47

BeitragVerfasst am: 18.09.2006 18:56    Titel: Antworten mit Zitat

Sutti hat Folgendes geschrieben:
Ja, er hatte nicht mehr... die $4 haben ihn all in gestellt.

Sorry, habe die stacks nicht beachtet.

Mit nur $11 sieht sein minbet schon so aus als ob er dich reinsaugen wollte. Ich denke ich folde hier. Vielleicht postest du nächstes Mal nicht das Ergebnis.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Erste Hand eines 10 $ STT's. Würde nur mal gerne wissen in welcher Größe ihr hier den Raise gestalten würdet und warum?

Hand #419524124 at table: STT $10 NL
Started: Tue Sep 19 18:38:01 2006

Tony101 is at seat 1 with 1500.00
mima is at seat 2 with 1485.00
Roman76 is at seat 3 with 1470.00
Wild_Duck is at seat 4 with 1500.00
Jeppe_123 is at seat 5 with 1500.00
heltane is at seat 6 with 1500.00
MakeMuuney is at seat 7 with 1500.00
buzz2013 is at seat 8 with 1500.00
B0bbyPeru is at seat 9 with 1500.00
djuju1 is at seat 10 with 1500.00

Roman76 posts the large blind 30.00
mima posts the small blind 15.00

mima: --, --
Roman76: --, --
Wild_Duck: --, --
Jeppe_123: --, --
heltane: --, --
MakeMuuney: Jc, Qd
buzz2013: --, --
B0bbyPeru: --, --
djuju1: --, --
Tony101: --, --

Pre-flop:

Wild_Duck: Fold
Jeppe_123: Call 30.00
heltane: Fold
MakeMuuney: Call 30.00
buzz2013: Call 30.00
B0bbyPeru: Fold
djuju1: Fold
Tony101: Fold
mima: Call 30.00
Roman76: Check

Flop (Board: 8s, 9s, 10c):

mima: Bet 120.00
Roman76: Fold
Jeppe_123: Call 120.00
MakeMuuney: ???


Gruß murten
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Raven



Anmeldedatum: 04.06.2006
Beiträge: 105

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 16:53    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde beide all-in setzen, keine reads, keine preflop-action, gegner können auf TP, OESD oder Flush Draw sitzen also kein Risiko eingehen
_________________
www.coinflip.de

Blogging by
MrNike, sKylo, JapaneseMind & Rookie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ridick



Anmeldedatum: 02.06.2006
Beiträge: 179
Wohnort: Stralsund

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 16:58    Titel: Antworten mit Zitat

Raven hat Folgendes geschrieben:
Ich würde beide all-in setzen, keine reads, keine preflop-action, gegner können auf TP, OESD oder Flush Draw sitzen also kein Risiko eingehen


dem kann ich mich nur anschliessen.
_________________
http://ridicks-pokerblog.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 19.09.2006 17:18    Titel: Antworten mit Zitat

All-in finde ich hier übertrieben. Ja, es gibt ein Flush Draw aber du hast immer noch die Nuts. Ich hätte hier auf 360-440 geraist.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ridick



Anmeldedatum: 02.06.2006
Beiträge: 179
Wohnort: Stralsund

BeitragVerfasst am: 22.09.2006 15:37    Titel: Antworten mit Zitat

Gestern ist mir folgendes in einem SnG passiert:

Noch 7 Mann am Tisch, Blinds bei 30/60, mein Stack ein wenig über dem Average. Ich bekomme in MP AKs. Ein Spieler in EP setzt einen 3BB raise an, ich calle und der BB füllt auf. Der Flop bringt AKQ (rainbow). Der Spieler in EP setzt gerade mal 2 BB.

Wie würdet ihr diese Hand spielen? Auflösung folgt dann.
_________________
http://ridicks-pokerblog.blogspot.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 27, 28, 29 ... 35, 36, 37  Weiter
Seite 28 von 37

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.