Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Strategie - Call, Raise, oder Fold?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.12.2006 19:25    Titel: Antworten mit Zitat

Hand 1: Preflop reraise auf $20-25 (und sowieso am SH Tisch). Ansonsten gut gespielt, am River All-in.

Hand 2: Preflop wegschmeissen. Was für ein Flop erwartest du? QQ5? Ich kann verstehen, dass du die Hand raist, wenn es zu dir gefoldet wird, aber ein Raise zu callen finde ich hier wirklich nicht nötig, auch wenn er mit Scheiße raist.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sutti
Moderator


Anmeldedatum: 31.08.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.12.2006 19:46    Titel: Antworten mit Zitat

thecortster hat Folgendes geschrieben:
Hand 1: Preflop reraise auf $20-25 (und sowieso am SH Tisch). Ansonsten gut gespielt, am River All-in.


Auf jeden Fall. Im BB bist du in einer schlechten Position nach dem Flop. Mit einer Drawing hand wie KQ oder sowas würd ich callen aber gegen 2 aus der Position hätt ichs $24 gemacht. Im Idealfall gewinnst du den Pot schon preflop (abgesehen davon wie die Hand weitergegangen ist)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Adis



Anmeldedatum: 04.02.2006
Beiträge: 246

BeitragVerfasst am: 28.12.2006 00:36    Titel: Antworten mit Zitat

@Robseng

Die zweite Hand hätte ich wahrscheinlich gar nicht gespielt oder spätestens nach dem Flop aufgegeben. Ich sehe das genau so wir Cort, selbst wenn du deinen Flush triffst, kannst du nicht sicher sein, dass es der höchste ist oder nicht ein anderer Spieler das Ad hällt.

Die erste Hand würde ich sagen kommt darauf an was du denkst, dass dein Gegner von dir denkt, bzw. was du denkst, dass er hat. Wenn du wirklich meinst er setzt dich auf nen Flushdraw, dann würde ich hier in dieser Situation auch All In spielen, oder vielleicht sogar einen Check-Raise.

Ich glaube aber nicht wirklich, dass er dies von dir denkt. So wie er spielt würde ich ihn wirklich auf As mit starkem Kicker oder vielleicht sogar KK-JJ setzen. Aber wohl eher auf AK oder AQ. Ob er wirklich mit diesen Händen ein All In auf dem River callen würde ist fraglich. Da er es vorher schon mal gemacht hat, und daher vielleicht auch ein wenig auf Tilt ist, könnte es gut sein. Ich denke deine Bethöhe war gut gewählt, damit kannst du ausgehen callt er dich auch mit AK oder AQ. Aber den anderen Vorteil den ich hier sehe ist, dass wenn er wirklich auf einem Flushdraw war du ihm noch die Möglichkeit lässt einen Bluffversuch zu starten.


gruß Adis
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
robseng



Anmeldedatum: 30.11.2005
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 28.12.2006 06:36    Titel: Antworten mit Zitat

ok der flopcall war nicht in ordnugn, am turn muss ich fast callen und preflop, ich muss sagen ich spiel gegen miniraises auf 50/1 sehr viele karten, also fast alles was suited oder connected ist (nicht immer)...zahlt sich einfach aus weilst soviele pots stehlen kannst (spiel fast alle draws aggro)


reraise bei der ersten hand kommt in diesem fall nicht in frage weil ichs ein paar runden vorher schon gmacht hab , wollt einfach den flop sehen, dafür is ma 10 10 zu schwach ehrlich gsagt
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Razer



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 869
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 28.12.2006 22:29    Titel: Antworten mit Zitat

alles in pfund...aggressives spiel +ev?

reraise wäre angebracht gewesen...ich weiss...der typ spielt aber alles und sehr aggressiv und ich wollte ihn ausbluten lassen

tja...hab ich nun davon....

***** Hand 495480574 *****
0.25/0.50 Texas Hold'em (No Limit) - Donnerstag, 28. Dezember 2006 23:20:59
Table TH 676 (Real/Cash Game)
Seat 1: JØGGE (38.60)
Seat 2: razerlog (84.15)
Seat 3: DCTOR (83.33)
Seat 4: Hechno (9.36)
Seat 5: vvvv_27 (16.51)
JØGGE post SB 0.25
razerlog post BB 0.50
** Deal **
JØGGE [N/A, N/A]
razerlog [8d, 10h]
DCTOR [N/A, N/A]
Hechno [N/A, N/A]
vvvv_27 [N/A, N/A]
*** Bet Round 1 ***
DCTOR Raise to 1.00
Hechno Fold
vvvv_27 Call 1.00
JØGGE Fold
razerlog Call 1.00
*** Flop(Board): *** : [10d, 10c, 2s]
*** Bet Round 2 ***
razerlog Check
DCTOR Bet 4.00
vvvv_27 Fold
razerlog Call 4.00
*** Turn(Board): *** : [10d, 10c, 2s, Kh]
*** Bet Round 3 ***
razerlog Check
DCTOR Bet 10.00
razerlog Call 10.00
*** River(Board): *** : [10d, 10c, 2s, Kh, Qh]
*** Bet Round 4 ***
razerlog Check
DCTOR Bet 20.00
razerlog Call 20.00
*** Showdown *** : Rake: 3.00 Total Pot: 68.25
razerlog Muck Win:0.00
DCTOR [Jh, 9c] Straight to the king Win:68.25
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 04.01.2007 15:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte da auch noch mal einen. Es war Cashgame. Noch keine großen Reads auf den Gegner.Bei mir waren aber schon zwei mal Continuation Bets aufgeflogen.

***** Blatt 500524404 *****
0.12/0.25 Texas Hold'em (Ohne Limit ) - Donnerstag, 4. Januar 2007 16:35:43
Table TH Mini (Reales Spiel /Spiel um Geld )
Sitz 1: _clueless_ (29.37)
Sitz 2: Diller dk (30.37)
Sitz 3: Gypsyy (41.37)
Sitz 4: FeiHung1 (21.24)
Sitz 5: ageingoak (14.93)
Gypsyy Gelegt SB 0.12
FeiHung1 Gelegt BB 0.25
** Geben **
_clueless_ [N/A, N/A]
Diller dk [N/A, N/A]
Gypsyy [N/A, N/A]
FeiHung1 [AP, KH]
ageingoak [N/A, N/A]
*** Einsatzrunde 1 ***
ageingoak Mitgehen 0.25
_clueless_ Mitgehen 0.25
Diller dk Passen
Gypsyy Mitgehen 0.25
FeiHung1 Erhöhen auf 1.25
ageingoak Mitgehen 1.25
_clueless_ Passen
Gypsyy Passen
*** Gemeinschaftskarten(Tisch): *** : [7P, 4KR, 2KR]
*** Einsatzrunde 2 ***
FeiHung1 Setzen 2.00
ageingoak Mitgehen 2.00
*** Vierte Karte(Tisch): *** : [7P, 4KR, 2KR, 8KA]


Noch einen drauflegen oder die Hand in die Tonne kloppen? War mir nicht sicher.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deadkasperhauser



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 06.01.2007 14:16    Titel: Antworten mit Zitat

so mal ne frage, was macht ihr?
Saß noch nicht lange mit dem gegner am tisch, keine reads also.
Stage #536975526: Holdem No Limit $1 - 2007-01-06 08:55:06 (ET)
Table: TABLE NO:000039 (Real Money) Seat #5 is the dealer
Seat 5 - NURO0 ($47.60 in chips)
Seat 6 - DEADKASPA ($200.45 in chips)
Seat 1 - MR_BURBON ($96.50 in chips)
Seat 2 - MATT72OFF ($215.80 in chips)
Seat 3 - LIFTMAN1 ($210.90 in chips)
DEADKASPA - Posts small blind $0.50
MR_BURBON - Posts big blind $1
*** POCKET CARDS ***
Dealt to DEADKASPA [Ks Kh]
MATT72OFF - Raises $2 to $2
LIFTMAN1 - Calls $2
NURO0 - Folds
DEADKASPA - Raises $5 to $5.50
MR_BURBON - Folds
MATT72OFF - Calls $3.50
LIFTMAN1 - Calls $3.50
*** FLOP *** [8d Qd 9h]
DEADKASPA - Checks
MATT72OFF - Bets $8
LIFTMAN1 - Folds
DEADKASPA - Raises $16 to $16
MATT72OFF - All-In(Raise) $202.30 to $210.30
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
qwert



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 09.01.2007 15:13    Titel: Antworten mit Zitat

was kann er haben?

preflop:
1. er raist.
2. er callt deinen reraise.
nach de flop:
1. er raist.
2. er geht nach deinem reraise all in

Er kann dich schlagen mit: 9/9, 8/8, 10/J, Q/Q A/A und einem flush.
Sieht nach Q/Q A/A aus. Bluff glaube ich nicht, flush und 10/J auch nicht.
9/9 oder 8/8? möglich.
Vielleicht aber auch nur ein verrückter, der mit A/ K all in geht?
Du hast natürlich noch 2 karten. wenn du den könig findest, siehts wieder besser aus.
Schwerer call. bauchentscheidung. Im Zweifelsfall: fold (hab gestern 2 mal eins auf die nase bekommen mit einem call).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 09.01.2007 16:07    Titel: Antworten mit Zitat

88-99-QQ find ich eher unwarscheinlich, damit würde er versuchen noch mehr Value aus der Hand rauszuholen und sicherlich nicht mit einem allin sein set spielen.

AQ könnte ich mir noch vorstellen, obwohl er warscheinlich seinen Raise mehr als 2-fachen BB zu Beginn gemacht hätte und auch nicht seinen kompletten Stack auf AQ setzt, wenn er in Betracht sieht , dass Du ihn Pre-Flop gereraist hast.

AA scheint mir plausibel, obwohl da fraglich ist ob er die 3-way Action wollte und deinen Re-Raise nochmal geraised hätte anstatt slow zu palyen.

Komische Situation, wüsste auch nicht was ich mache.

ich würde die Hand folden, ohne jegliche Reads und dem möglichen FD on board.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deadkasperhauser



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 09.01.2007 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

ja, danke für die antworten, die auflösung ist folgende:
er hatte 10Jo und somit nuts. Ich hab gecalled weil ich bisschen auf tilt war und im nachhinein ist mir klar wie schlecht der call war, ich schlage eigentlich nur AQ, daher klarer fold.
ps: das ganze ist übrigens auf absolute passiert, nicht nur die mtt's sind da eigentlich sehr smoove zu spielen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 24.01.2007 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

Seat 3: GET27 ($42.90 in chips)
Seat 6: SergA25 ($27.40 in chips)
Seat 7: Alku ($64.80 in chips)
Seat 8: MakeMuuney1 [ QC,QD ] ($144.65 in chips)
Seat 9: cinese1 ($47.50 in chips)
ANTES/BLINDS
GET27 posts blind ($0.25), SergA25 posts blind ($0.50).

PRE-FLOP
Alku folds
MakeMuuney1 bets $1.65
cinese1 bets $2.80, GET27 folds
SergA25 calls $2.30,
MakeMuuney1 bets $7
cinese1 calls $5.85
SergA25 bets $24.60 and is all-in

Fold oder Call oder All-in? Wie ist eure Meinung? Die Gegner sind nicht sehr stark einzuschätzen, aber auch nicht die totalen donkeys. Ein Mittelding, slightly loose
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
qwert



Anmeldedatum: 13.12.2006
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 24.01.2007 13:01    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde wegschmeißen. Ich finde den reraise auch schon sehr agressiv. ich spiele so was wie QQ immer mit der angezogenden Handbremse.

Wie war denn deine vermutung, was unser all in freund hat? all in bedeuted doch fast immer AA; AK; KK. Da bist du ja nur gegen AK (leichter) Favorit. JJ oder weniger? Erlebe ich nur in Turnieren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SickAndRich
Hofnarr


Anmeldedatum: 26.02.2006
Beiträge: 820
Wohnort: Mödling

BeitragVerfasst am: 24.01.2007 13:24    Titel: Antworten mit Zitat

also weg sicher nicht..

ich würde all-in spielen um nur 1 gegner zu haben...

wenn du sagst er spielte nicht wirklich stark schätze ich Ihn auf ein kleines paar unter 10
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
sebbau



Anmeldedatum: 29.01.2006
Beiträge: 287

BeitragVerfasst am: 24.01.2007 14:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich bin geteilter Meinung , ich habe schon oft erlebt das einige Leute ihre kleinen Paare auf Set Value spielen und versuchen billig den Flop zu sehen und dann wenn es doch teuer wird etwas tilten und dann ihr kleines Paar All-In spielen und auf ihr Glück vertrauen .
AK würde ich eigtl ausschliessen , weils es eigtl besser ist mit AK selbst zu raisen als den raise auf 2.80 nur zu callen , gleiches gilt fuer KK warum sollte er dies zunächst Slowspielen und riskieren das jemand mit AT ein Ass auf dem Flop trifft , obwohl ich auch schon viele gesehen habe die einfach runtercallen , ich denke entweder er hat AA oder er hat crap und versucht durch ein Squeeze Play ggn einen Gegner zu spielen und evtl den Pot durch ein Wunder gewinnen ;). Aber ich glaube ich tendiere zu Assen , er wollte nicht das er durch einen 3. raise die Action killt und alle zum folden bringt und als er bemerkte das du weiter aggresiv raist dachte er sich das genügend im Pott ist um ALL-In zu gehen. Ich könnte natürlich falsch liegen aber das war nur mein 1. Eindruck .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chefhase



Anmeldedatum: 27.10.2005
Beiträge: 555
Wohnort: Detmold

BeitragVerfasst am: 24.01.2007 15:03    Titel: Antworten mit Zitat

Ich würde auf AA oder im schlechteren Fall auf KK tippen.
Komme darauf wegen seinem Setzverhalten.
Persönlich würde ich QQ dann folden.

Chefhase Herz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 32, 33, 34, 35, 36, 37  Weiter
Seite 33 von 37

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.