Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Strategie - Call, Raise, oder Fold?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 35, 36, 37  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.10.2007 22:16    Titel: Antworten mit Zitat

Wie spielt man AK (besser) in diesen Situationen?

http://www.pokerhand.org/?1620576

Gegner spielt meistens den Flop und Turn aggressiv an...

http://www.pokerhand.org/?1620580

Gegner hat Flopseenrate von 60%, sonst keine Reads.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.10.2007 22:33    Titel: Antworten mit Zitat

Hand 1: Du hast 65BB und ich würde probieren die schon preflop im Pot zu kriegen. 4Bet preflop to $3.xx and commit yourself to any flop. As played, fold flop and definitely turn.

Hand 2: Contbet flop $.40- $.50 und nach dem Turn würde ich aufgeben.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.10.2007 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

ad Hand 1:
Den Gegner bei Reraise Preflop setze ich großteils auf ein medium bis high PP. Ist diese Herangehensweise falsch?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 24.10.2007 00:12    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, AK spielt sich sehr gut gegen fast jede Hand (außer natürlich AA oder KK). JJ-55 bringst du da oft schon preflop zum folden, wenn er ein denkender Spieler ist.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 24.10.2007 17:25    Titel: Antworten mit Zitat

Würde hier preflop mal die 3bet callen mal reraisen je nach Gegner. Am Flop machst Du hier den größten Fehler. Entweder du Raist seine relativ schwache Bet oder foldest direkt. Mit dem Raisen bekommst du sicherlich auch manchmal bessere Hände zum folden und wenn Du gecalled wirst hast du wenigstens die ahnung dass du geschlagen bist, falls kein A/K mehr kommt. Zum anderen ist die Fold Equity hier sehr hoch, weil ein donkbet am flop oftmals schwach zu interpretieren ist und somit zum folden gebracht werden kann. Wie du es gespielt hast würde ich aber am Flop folden, weil du preflop keine Stärke mit deiner hand gezeigt hast und die 3bet nur flat callst. Damit weiss er ( meistens ) dass du nicht AA,KK,QQ hast und somit wird er sein Mid-Pair am flop auch nicht gegen einen raise folden. wie gespielt würde ich den Flop folden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 22.03.2008 02:42    Titel: Antworten mit Zitat

Grad in nem SnG: 6 Spieler noch dabei, 4 Spieler um die 1500, ich 2500, Chipleader 3500.
Blinds bei 50/100.
In LP bekomme ich AQo und raise auf 300, Button geht all-in mit 1.300.

Wenn ich calle, setze ich den Gegner auf ein beliebiges PP, bzw. A10 aufwärts.
Also sehr wahrscheinlich ein Coinflip.

Ist es also sinnvoll, dieses Risiko einzugehen, oder stattdessen weiterhin Blinds zu stehlen um seinen Stack langsam auszubauen bzw. beizubehalten und die Smallstacks sich gegenseitig ausschalten zu lassen?
Man kann ja seinen bigstack sehr gut dazu verwenden, Druck auszuüben.

In diesem Fall verlor ich den Coinflip gegen 99 und buste 2 Hände später mit AA gegen K4, also ein jähes Ende.
Die Frage also: Coinflips mit Bigstack riskieren oder Druck ausüben und Blinds stehlen?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.03.2008 03:57    Titel: Antworten mit Zitat

Hättest du die Hand gewonnen, hättest du sie trotzdem geposted?

Ich spiel zwar keine SNGs mehr, aber ich finde den Call nicht schlecht. Wenn er hier AJ oder schlimmeres pusht dann hast du ihn evtl dominated, gegen die meisten Pocketpaare kriegst du auch die Odds zum callen. Wenn du weißt, dass der Typ ein Nit ist dann kannst du ohne groß nachzudenken folden. Allerdings nur zu folden um zu hoffen dass sich die Smallstacks "gegenseitig ausschalten" finde ich bei 6 Mann noch drin ziemlich schwachsinnig mMn, schließlich spielt man um den Sieg und nicht um sich gerade noch ins Geld reinzuschmuggeln.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 22.03.2008 04:26    Titel: Antworten mit Zitat

Ich hätte die Hand sicher nicht gepostet, wenn ich gewonnen hätte.

Aber durch den Verlust habe ich überhaupt erst angefangen, über diese Situation nachzudenken, und da kam mir diese Überlegung.

Wenn ich jetzt nochmal drüber nachdenke, finde ich den Call auch in Ordnung. Man braucht sich nur die Vor- und Nachteile ansehen:
Coinflip gewinnt: Vorteile: man ist klarer Chipleader und es gibt einen Spieler weniger
Coinflip verliert: Nachteil: man ist relativ shortstacked, aber nicht schlimmer dran als 3 der restlichen 6, es ist also noch alles drin.

Die Vorteile des Coinflips überwiegen, also ist der Call gut.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 22.03.2008 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Mishkin hat Folgendes geschrieben:
Man kann ja seinen bigstack sehr gut dazu verwenden, Druck auszuüben.


Easy call für mich. Und wie du selbst schreibst big stack wär nicht schlecht und wenn du solche Hände foldest wirst wohl nie einen big stack bekommen.

Zitat:
schließlich spielt man um den Sieg und nicht um sich gerade noch ins Geld reinzuschmuggeln


Da gehen die Meinungen allerdings auseinander. Bei mir kommts da ganz auf die Chips-situation on the bubble an ob ich auf Sieg oder itm spiele. Und ich bin mir sicher bei dir auch Cort.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.03.2008 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

Meiner Meinung nach ein klarer Call. Viel bessere Situationen, um seinen Stack entscheidend zu vergrößern und obendrein noch einen Spieler vom Tisch zu nehmen, gibt es nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
deadkasperhauser



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 16.04.2008 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

In so ne scheisse komm ich viel zu oft, ist nen mtt auf stars kurz vorm bubble. Ich raise AJo und der BU pushed, was tun?!, immer folden und nur bei nem read auf ihn callen? Da ich als BU hier echt viel pushe mit dem stack(22++), call ich als raiser mit AJ halt auch gerne. Hätte mal gerne paar meinungen!
Hier noch die hand im detail. ( Achtung cooler, ich spike das Ace aufm turn und lucke gegen sein QQ aus)
Bo$$playa425: posts the ante 50
Durmenda: posts the ante 50
deadkaspa: posts the ante 50
ebb2011: posts the ante 50
1crazy1006: posts the ante 50
1Rug: posts the ante 50
TADELE: posts the ante 50
baloo 21: posts the ante 50
TADELE: posts small blind 300
baloo 21: posts big blind 600
*** HOLE CARDS ***
Dealt to deadkaspa [As Jh]
dcsk83r: folds
Bo$$playa425: folds
Durmenda: folds
deadkaspa: raises 1117 to 1717
ebb2011: folds
1crazy1006: folds
1Rug: raises 8852 to 10569 and is all-in
TADELE: folds
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.04.2008 01:17    Titel: Antworten mit Zitat

Ohne Stacksizes ist es sinnlos die HH zu sehen...
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
deadkasperhauser



Anmeldedatum: 01.08.2006
Beiträge: 120

BeitragVerfasst am: 17.04.2008 06:40    Titel: Antworten mit Zitat

Ups, vor lauter aufregung vergessen, ich habe ca. 30k zu dem zeitpunkt. wieviel er hat, sieht man ja, da er AI ist Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.04.2008 07:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich folde AJo hier, wenn es um ein Drittel meines Stacks geht. Allerdings sprechen meine lausigen MTT-Ergbnisse für sich... Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 17.04.2008 08:06    Titel: Antworten mit Zitat

je nachdem wie loose er ist oder wie oft du schon versucht hast seinen BB zu stehlen, variert seine Handrange.
Dadurch, dass ihr am Bubble seit wird er wohl dein AJ schlagen und ich folde hier wahrscheinlich lieber...
_________________
Göpfis Sportwetten (Blog) http://picksfortennis.blogspot.com

Täglich aktualisierte Tennis Picks!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... , 35, 36, 37  Weiter
Seite 36 von 37

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.