Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


TV Total Stefan Raab Freeroll PS
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Barmann



Anmeldedatum: 20.02.2006
Beiträge: 761
Wohnort: hinter den 7 Bergen . . .

BeitragVerfasst am: 19.04.2007 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

Hauptsache viele begeistern sich auf Grund von solchen Sendungen für Poker und bringen zukünftig eigenes Geld an den (Online-)Tisch. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silverstar83



Anmeldedatum: 14.07.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 20.04.2007 00:24    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe bisher bis auf die erste alle Pokersessions bei Stefan und Co. gesehen. Der Online-Qualifikant machte diesmal einen soliden Eindruck. Er hat meist Textbook-Poker gespielt und das relativ gut. Nur eine Hand kommt mir in den Sinn, die doch ziemlich zweifelhaft war, als er gegen Karl mit einem tiefen Paar und Draw spätestens ab Turn zu viel investiert.

Und hoch anzurechnen ist vor allem sein Comeback von weniger als 5'000 Chips. Er hat sich da mit Skill und zugegebenermassen den richtigen Karten und Boards zur rechten Zeit zurück gekämpft.

Ansonsten ist das Level halt schon mies, und auch die Kommentarleistung ist leider nicht ganz so stark.

Ausserdem hatte heute auch die Dealerin (ich glaube es war Sabine). Die hat sich mit dem Zählen einige Male vertan, zum Glück ist das bei dieser Raab'schen Runde geschehen und nicht im Casino ;-)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sayoboy



Anmeldedatum: 22.03.2006
Beiträge: 659

BeitragVerfasst am: 20.04.2007 16:01    Titel: Antworten mit Zitat

Silverstar83 hat Folgendes geschrieben:
Ich habe bisher bis auf die erste alle Pokersessions bei Stefan und Co. gesehen. Der Online-Qualifikant machte diesmal einen soliden Eindruck. Er hat meist Textbook-Poker gespielt und das relativ gut. Nur eine Hand kommt mir in den Sinn, die doch ziemlich zweifelhaft war, als er gegen Karl mit einem tiefen Paar und Draw spätestens ab Turn zu viel investiert.

Und hoch anzurechnen ist vor allem sein Comeback von weniger als 5'000 Chips. Er hat sich da mit Skill und zugegebenermassen den richtigen Karten und Boards zur rechten Zeit zurück gekämpft.

Ansonsten ist das Level halt schon mies, und auch die Kommentarleistung ist leider nicht ganz so stark.

Ausserdem hatte heute auch die Dealerin (ich glaube es war Sabine). Die hat sich mit dem Zählen einige Male vertan, zum Glück ist das bei dieser Raab'schen Runde geschehen und nicht im Casino ;-)


Mensch Peter, die Dealerin heißt Gabi. Schäm Dich Razz

Wer hat denn eigentlich gewonnen und wievielter wurde der Online-Qualifikant?

Das was ich gesehen habe von ihm war nicht berauschend. Habs immerhin bis 0:15 Uhr gesehen. Er limpt sehr viele Hände, vor allem auch so Anfängerfehler K8s, suited-Cards halt oder A und K mit schlechtem Kicker... Einige Male aber auch gut die Position gespielt. Insgesamt aber nicht so berauschend, auch wenns sein 1. Livespiel war...

Gruß

Sayoboy
_________________
Sayoboys Pokernews - http://www.sayoboy.blogspot.com
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Silverstar83



Anmeldedatum: 14.07.2006
Beiträge: 66

BeitragVerfasst am: 20.04.2007 18:08    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, wer sagt denn das limpen mit K,8s oder A,x immer schlecht sein soll? Und wieso soll das ein Anfägerfehler sein solche Hände zu spielen? Entscheidend ist da dann schon eher was man ab Flop macht. Fehlerfrei war sein Spiel sicherlich nicht, aber er hat für mich bisher den besten Eindruck aller Spieler die je an diesem bedeutenden Turnier teilgenommen haben, gemacht und zum Schluss dann auch verdient gewonnen.

Aber klar ist, die Show ist in allen Bereichen auf schwachem Niveau. In erster Linie natürlich das armselige spielerische Niveau, dann aber auch die Kommentatoren- und wie gesagt sogar die Dealerinnen-Leistung. Aber wer wirklich Poker im TV anschauen will, wird das ja sowieso anderswo tun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5
Seite 5 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.