Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Wie hättet ihr gespielt?
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 16:20    Titel: Wie hättet ihr gespielt? Antworten mit Zitat

Gestern Abend hatte ich folgende Hand bei Celeb. Gespielt wurde NL 2/4, über den Gegner hatte ich keine besondere Info aufgrund Multitablings und etwas Unkonzentriertheit. Ich war im SB, kommt glaub ich nicht so gut raus bei der HH.

***** Hand 489565713 *****
2.00/4.00 Texas Hold'em (No Limit ) - Donnerstag, 21. Dezember 2006 02:31:23
Table TH 221 (Real /Cash Game )
Seat 1: Come10 (309.80)
Seat 2: BusbyBabes (320.00)
Seat 3: gerlihard2 (368.40)
Seat 4: winamp (548.10)
Seat 5: _Kori_ (568.69)
Seat 6: DaaWarsaw (407.70)
Seat 7: headstrong (386.00)
Seat 8: ricoping (370.80)
Seat 9: AK47Suited (440.30)
Seat 10: Dybdahl (461.50)
gerlihard2 post SB 2.00
winamp post BB 4.00
** Deal **
Come10 [N/A, N/A]
BusbyBabes [N/A, N/A]
gerlihard2 [Jd, Jc]
winamp [N/A, N/A]
_Kori_ [N/A, N/A]
DaaWarsaw [N/A, N/A]
headstrong [N/A, N/A]
ricoping [N/A, N/A]
AK47Suited [N/A, N/A]
Dybdahl [N/A, N/A]
*** Bet Round 1 ***
_Kori_ Fold
DaaWarsaw Call 4.00
headstrong Fold
ricoping Fold
AK47Suited Fold
Dybdahl Fold
Come10 Fold
BusbyBabes Fold
gerlihard2 Raise to 16.00
winamp Fold
DaaWarsaw Call 16.00
*** Flop(Board): *** : [10c, Js, Ks]
*** Bet Round 2 ***
gerlihard2 Bet 24.00
DaaWarsaw Raise to 64.00

Was würdet ihr jetzt tun? Bzw. auf welche Hand schätzt ihr den Gegner ein? @robseng du warst auch am Tisch, falls du weißt was passiert ist schweige bitte darüber!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
macP



Anmeldedatum: 11.07.2006
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 16:39    Titel: Antworten mit Zitat

Ist zwar nicht mein limit aber ich versuche mich mal, lol

Also mein erster Gedanke, das Set ist auszuschließen da kein Re-Raise Preflop folgte, mit 10 10 hätte ich hier in diesem limit heads up auf jeden fall mit einem Re-Rais gerechnet mit KK sowieso, ich würde ihn eigentlich drauf setzen das er seine Straße getroffen hat allerdings hätte man da wohl mit einem etwas größerem Raise rechnen können ,könnte mir aber auch sehr gut vorstellen das er keine angst vorm Flush hat da er As Qs hält und so versucht den Pott schön dick zu bekommen,

also ich sage As Qs, Ao Qo oder 9s Qs
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sutti
Moderator


Anmeldedatum: 31.08.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Bei Celeb tuh ich den Typen eher auf AJ also 2 Paar oder As8s Smile.
Ist schwer ich würde 60% pushen 20%callen (kriegst glaube ich um die 1/2 odds da kann man sich ein Turn anschauen oder? und 20%folden (gegen Dänen auf jeden Fall =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 17:32    Titel: Re: Wie hättet ihr gespielt? Antworten mit Zitat

gerlihard hat Folgendes geschrieben:
Ich war im SB, kommt glaub ich nicht so gut raus bei der HH.

...
gerlihard2 post SB 2.00
...


Für mich ist das durchaus deutlich genug Cool


Ich möchte mal gerne meine Einschätzung zur Hand abliefern, auch wenn das weder mein level noch meine Spielrichtung ist Confused

Was ist passiert?
1.) villain sitzt in EP --> limp
2.) Hero (JJ) sitzt im SB --> raise 4BB
3.) villain --> call

Flop (10c, Js, Ks) bringt hero das Set, aber auch str8 bzw. flush draw Gefahr.

4.) hero --> 60% potsized bet
5.) villain --> potsized raise

Szenario 1: villain spielt KK slow, und trifft am Flop sein set. Da Hero mit seiner 60% potsized bet durchaus Schwäche zeigt, zu dem das board böse draw Möglichkeiten bietet wäre hier mMn ein raise um das 3-fache angebrachter.
KK wäre möglich, das gleiche gilt für TT

Szenario 2: villain spielt AKo slow und trifft TPTK. Auch hier wäre mMn das verdreifachen der bet von hero angebracht, um seine durchaus angreifbare Hand zu schützen.
AKo ist für mich ebenfalls möglich, da es sehr nach protection aussieht.

Szenario 3: villain hat AQ und trifft am flop sein str8. Hier wirds etwas komplizierter. Wie könnte villain die Action von hero interpretieren? set getroffen? draw? denkt er, hero hat sein set, dann call. denkt er, du hast ein draw, dann reraise.
AQ ist für mich denkbar.

Zusammen gefasst würde ich Ihn auf KK, TT, AK, AQ setzen. Ein reraise wäre durchaus sinnvoll. Bei AK, TT erwarte ich ein call oder fold. Bei KK, AQ reraise allin.

call wäre nix, du weißt nicht wo du stehst und musst bei einer weiteren flush bzw. str8 Karte folden.

Also reraise 4-5 BB.


So, und jetzt könnt Ihr mich für meine stümperhafte Analyse auseinander nehmen und mich ins Greenhorn-Lager zurückschicken Laughing

Grüße, Pitbull
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BennoOnline
Moderator


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 1012
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Moin,

villain ein bekannter Pole limpt in EP in den Pot, aber callt den Raise von $12 auf den $24 Pot.
Hero spielt 2/3 Pot an, Pot nun bei $60
villian macht einen Pot Bet $64, da hat er wohl irgendwas gefunden. ich denke, er hat ein 2-pair.
hero muss nun $40 für $124 callen, 3-1 bei 7 Outs 2.6:1 Potodds auf dem Flop, also ein Call, besser noch ein Raise auf $200.

es grüsst
BennoOnline
_________________
Games: Holdem NL,STT,MTT
PokerBlog: GermanPokerTeam - last update 16.09.08
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 18:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich poste mal meine Gedanken und dann wie's weiterging. Mit AA, KK hätte er wohl vor dem Flop ein Reraise gemacht. Warum limpt man denn mit so einer Hand in EP? In der Hoffnung, dass jemand anderer raist und man ein saftiges Reraise machen kann. Schließe ich also mal aus. 1010 wäre möglich, davor fürchte ich mich aber nicht, da ich da nahezu unschlagbar bin.

AK, AQ hätte ich auch eher nicht gedacht, weil da preflop nur limp ein sehr schwaches Spiel ist. Mit so einer Hand will ich hu sein und nicht nur limpen und gegen viele Spieler spielen.

Hände zum limpen, AJ (wohl auszuschließen nach dem Reraise), KJ, K10. Mit zwei Paar macht auch sein Raise Sinn.

Hand wurde dann so weitergespielt:

*** Flop(Board): *** : [10c, Js, Ks]
*** Bet Round 2 ***
gerlihard2 Bet 24.00
DaaWarsaw Raise to 64.00
gerlihard2 Raise to 172.00
DaaWarsaw Raise to 320.00

Hab also ein Reraise gemacht und er hat nochmal saftig draufgelegt (fast all-in)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
BennoOnline
Moderator


Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 1012
Wohnort: Frankfurt

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 18:45    Titel: Antworten mit Zitat

na da haben wir zeitgleich gepostet Smile

dann bleibt nur noch der All-In von Dir.
_________________
Games: Holdem NL,STT,MTT
PokerBlog: GermanPokerTeam - last update 16.09.08
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
macP



Anmeldedatum: 11.07.2006
Beiträge: 130

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

hallo, ich noch mal Very Happy
@ BennoOnline & gerlihard
ich bin jetzt gerade sehr neugierig geworden und hoffe ihr könnt mir da noch mal bitte weiter helfen ;)
limpt ihr wirklich niemals in EP mit AQ ?? geht mir jetzt gar nicht mal um diese Hand sondern wie ihr das
generell handhabt, ist es wirklich ein Standard Raise aus jeglicher Position heraus ?? ich persönlich würde das eigentlich nicht immer als Standard Raise ansehen und variiere da eigentlich nach Gegner stack bla bla bla ,ich habe aber bei weiten noch nicht eure Erfahrung &Limits erreicht deshalb mal die frage.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

macP hat Folgendes geschrieben:
hallo, ich noch mal Very Happy
@ BennoOnline & gerlihard
ich bin jetzt gerade sehr neugierig geworden und hoffe ihr könnt mir da noch mal bitte weiter helfen ;)
limpt ihr wirklich niemals in EP mit AQ ?? geht mir jetzt gar nicht mal um diese Hand sondern wie ihr das
generell handhabt, ist es wirklich ein Standard Raise aus jeglicher Position heraus ?? ich persönlich würde das eigentlich nicht immer als Standard Raise ansehen und variiere da eigentlich nach Gegner stack bla bla bla ,ich habe aber bei weiten noch nicht eure Erfahrung &Limits erreicht deshalb mal die frage.


Prinzipiell ist es so gut wie immer besser eine Hand mit einem Raise zu eröffnen und aggressiv zu spielen. Wenn du mit AQ limpst, aus welchem Grund? Möchtest du slowplayen? Oder willst du einfach nicht zu viele Chips committen (herrlich "neudeutsch")?

AQ ist eine sehr starke Hand. Aber du möchtest gegen wenige Gegner spielen. Wenn du nur limpst und hinter dir noch drei andere und die Blinds sind auch schon dabei hast du mit nahezu keinem Flop eine Freude. Wenn der Flop Q 9 8 kommt. Tja, TPTK, aber wieviel ist das gegen 5 Gegner, über deren Hände du wegen versäumten Raise absolut keine Information hast, wirklich wert? Wenn du jetzt anspielst und es macht jemand ein Raise, ist es sehr unwahrscheinlich, dass du die beste Hand hast.

Ich würde empfehlen als erster im Pot mit AQ immer zu raisen. Wenn jemand anderer raist würde ich variieren und manchmal reraise und manchmal call machen.

Was sagen die anderen? ;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Razer



Anmeldedatum: 21.03.2006
Beiträge: 869
Wohnort: Salzburg

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 23:20    Titel: Antworten mit Zitat

hmm....keinesfalls fold.....hätte aber auch nicht geraised.....wenn er all-in geht, dann würd ich wohl den weg mit ihm gehen - aber pott möglichst klein halten (mit strasse wär sein nächster move wohl sowieso all-in)

die einzige hand, die ich mir vorstellen könnte wäre pocket 10

AQ wäre wie schon erwähnt schwach gespielt....4bb werden aber oft auch von A 10 und J10s gecalled....

geh mal davon aus, dass du da nicht mehr rausgekommen bist...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
robseng



Anmeldedatum: 30.11.2005
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 21.12.2006 23:23    Titel: Antworten mit Zitat

dein gegenspieler gerli is die callingstation deluxe, er is net schlecht, schaufelt immer brav chips und sobald er einen ansehlichen stack hat callt er jeden scheiss draw und limpt auch mit scheiss karten und eben auch mit guten karten.....hab innerhalb von 1 stunde 2 mal bei ihm gesehen wie er mit qq und kk gelimpt hat, set getroffen hat und damit auch gewonnen hat....

wobei ich sagen muss, ich hätt dich auf kj gesetzt....und am turn hätt ich dann gefoldet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 22.12.2006 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

Nach meinem Reraise und seinem Fast-All-in konnte ich ohnehin nicht mehr folden. Denn selbst gegen die Straße bekam ich die richtigen Odds. Er hatte dann auch mit AQ die Straße und ich bekam keine Hilfe mehr. Und so wanderte der 700+ Pot zu meinem Gegner.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SickAndRich
Hofnarr


Anmeldedatum: 26.02.2006
Beiträge: 820
Wohnort: Mödling

BeitragVerfasst am: 22.12.2006 08:09    Titel: Antworten mit Zitat

ouch gerli das tut weh... Sad aber ich hatte gestern auch eine situation bei der ich nicht genau weiß ob ihr anders entschieden hättet:

10$ STT SH Turbo, 1. Hand im Spiel, ich SB (15)
ich bekomme J Pik J Karo
ein limper, ich raise auf 120, BB und EP limpen

Flop 2 Herz 3 Herz 2 Karo
ich spiele 250, beide limpen

Turn 6 Herz
ich spiele vorsichtige 300, die 2 anderen sofort all-in (ohne eine sekunde zu zögern) ich folde, weil ich mir sicher war das einer das flush oder set hat..

River 6 Pik
beide zeigen A hoch (der eine mit 7 der andere mit 9, keine herzen dabei) und teilen so den pot...

danach haben sie noch noch gemeint: "welch überraschung deine hand ;)))" und beide waren aus D...

Ob die zusammengespielt haben?

wie hättet ihr das gespielt?
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Olli



Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.12.2006 08:29    Titel: Antworten mit Zitat

um nochmal auf gerlis situation zurückzukommen: die spielweise is aber auch genau das, was mich selbst so oft aus dem konzept bringt..er limpt in EP mit AQ in der hoffnung das..? das was passiert? das jemand raised und er dann flat callen kann? ich versteh die spielweise einfach absolut nicht..ich hätte ihn auch auf ein schwach gespieltes TT gesetzt oder vielleicht AJ, aber AQ!? sehr scheisse gerli..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Olli



Anmeldedatum: 20.04.2006
Beiträge: 330
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 22.12.2006 09:08    Titel: Antworten mit Zitat

so, bitte sagt mir, dass das hier falsch gespielt ist, damit ich wenigstens auf mich selbst sauer sein kann...

***** Hand 490425373 *****
1.00/2.00 Texas Hold'em (No Limit ) - Freitag, 22. Dezember 2006 10:01:41
Table TH 310 (Real /Cash Game )
Seat 1: Kuan82 (107.65)
Seat 2: Blanca21 (179.75)
Seat 3: Megafish25 (134.30)
Seat 4: deansoccer (180.85)
Seat 5: hubsnit (229.00)
Seat 6: hfchfc (125.29)
Seat 7: SCRATCHER (382.85)
Seat 8: dirkkuyt (206.35)
Seat 9: henkka10 (250.32)
Seat 10: .LFC. (68.25)
hfchfc post SB 1.00
SCRATCHER post BB 2.00
** Deal **
Kuan82 [N/A, N/A]
Blanca21 [N/A, N/A]
Megafish25 [N/A, N/A]
deansoccer [Qs, Qc]
hubsnit [N/A, N/A]
hfchfc [N/A, N/A]
SCRATCHER [N/A, N/A]
dirkkuyt [N/A, N/A]
henkka10 [N/A, N/A]
.LFC. [N/A, N/A]
*** Bet Round 1 ***
dirkkuyt Fold
henkka10 Raise to 10.00
.LFC. Fold
Kuan82 Fold
Blanca21 Fold
Megafish25 Call 10.00
deansoccer Raise to 35.00
hubsnit Fold
hfchfc Fold
SCRATCHER Fold
henkka10 Call 35.00
Megafish25 Fold
*** Flop(Board): *** : [3s, Jc, 9d]
*** Bet Round 2 ***
henkka10 Check
deansoccer Bet 50.00
henkka10 Call 50.00
*** Turn(Board): *** : [3s, Jc, 9d, 10s]
*** Bet Round 3 ***
henkka10 Check
deansoccer All-in 95.85
henkka10 Call 95.85
*** River(Board): *** : [3s, Jc, 9d, 10s, 2h]
*** Showdown *** : Rake: 3.00 Total Pot: 371.70
deansoccer [Qs, Qc] Pair of queens Win :0.00
henkka10 [10d, 10h] Three of a kind, tens Win :371.70


er sagt mir dann danach "I didnt put you on an overpair."

SIND DIE ALLE BEHINDERT!?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Strategie Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 15, 16, 17  Weiter
Seite 1 von 17

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.