Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Wie läufts denn so?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 187, 188, 189 ... 299, 300, 301  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 02.12.2006 17:01    Titel: Antworten mit Zitat

@Pitbull, Chefhase

Habt ihr bei den Turbos denn eine spezielle Strategie? Mit welchen Händen raist/callt ihr denn so? Ich bin mir bei den Shorthands immer nicht so sicher, was ich mit Händen wie Q10, K9 etc. anfangen soll. Aber die Form der Turbos an sich interessiert mich auch, geht so schön schnell Smile

Schöne Grüße

FeiHung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
robseng



Anmeldedatum: 30.11.2005
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 02.12.2006 22:52    Titel: Antworten mit Zitat

http://img145.imageshack.us/img145/8105/wtfyx2.jpg

er hat dann gesagt er konnte es nicht glauben (hab schon am flop einen bet gemacht, am turn dann checkraise)


ich konnts auch nicht glauben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
B@nd!t



Anmeldedatum: 12.10.2005
Beiträge: 160

BeitragVerfasst am: 03.12.2006 00:44    Titel: Antworten mit Zitat

Hat dich wohl auf einen Bluff gesetzt, wer macht schon einen check/raise mit quads, sowas wird normalerweise slowplayed bis zum river.
_________________
Life is a Game - I'm All In!
B@nd!ts Blog unter www.cardsharks.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
robseng



Anmeldedatum: 30.11.2005
Beiträge: 196

BeitragVerfasst am: 03.12.2006 00:54    Titel: Antworten mit Zitat

genau darum hab ichs ja gemacht;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 03.12.2006 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

@ Feihung

Also im Grunde genommen spiel ich shortys nicht anders als fullhanded. Wenn noch alle 5 am Tisch sind, sehr tight. TT - AA, AK AQ raise, mit dem Rest limp ich höchstens mal.
Die ersten beiden sind meistens recht schnell vom Tisch weg (im Schnitt nach 10 min.). Dann werd ich agressiver, mach auch mit schwächeren Händen Druck. Je nach Situation und chipstack warte ich auch einfach, bis die anderen beiden das unter sich ausgemacht haben. HU wie gewohnt.

Ist eigentlich in meinem Limit keine große Sache. Setz Dich einfach mal an ein $3 Turnier, dann wirst Du schnell merken.

Der einzige Haken ist, man sollte schon öfter mal gewinnen, sonst lohnt es sich nicht. Für den 2. gibts nur 30%, Dein Einsatz beträgt aber schon 20%.


Grüß3, Pitbull
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bla
Moderator


Anmeldedatum: 09.11.2005
Beiträge: 2047
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 03.12.2006 21:44    Titel: Antworten mit Zitat

So, übers WE mal wieder ein bissl Zeit gehabt. Schon hasse ich das Spiel und alle Idioten die mich ausgesuckt haben wieder. *würg, kotz, raunz, auf alle einprügel*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Göpfi



Anmeldedatum: 29.03.2006
Beiträge: 990
Wohnort: Stadtlauringen

BeitragVerfasst am: 04.12.2006 19:07    Titel: Antworten mit Zitat

ja, das kenn ich, derzeit laufen die MTTs nicht sonderlich gut.
bestes beispiel grade eben.

180er SnG bei Stars, dritte Hand, ich calle 3xbb raise mit 88, 4 im Pot.

Flop 78Q, ich setze an, einer raiset, ich re-raise all-in, weil flush draw am board.
call, gegner dreht 56 um, also OESD, kein Flush Draw.
9 am River, und tschüss - so geht es ständig gerade Confused

aber ich weiß, long run, richtig gespielt, bla bla Surprised
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Selem



Anmeldedatum: 22.08.2006
Beiträge: 9

BeitragVerfasst am: 05.12.2006 00:08    Titel: Antworten mit Zitat

hi...
echt schlimm gerade ein beat jagt den anderen
KK vs A8
JJ vs A6
nut flush vs full house on turn
renne gegen höhere pockets

krieg auch null karten sonst...

egal weiter gehts

gruss

der Selem
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 07.12.2006 08:59    Titel: Antworten mit Zitat

Ok, nach langem Hin und Her hab mich mich jetzt dazu entschlossen, die nächste Zeit intensiv dem limit cashgame zu widmen. Hab in den letzten 6 Monaten eigentlich alles ausprobiert, was es im TexasHoldem so gibt, konnte überall, im Verhältnis zu meiner Bankroll, nette Gewinne einfahren.
Aber letztendlich muss ich sagen, mein Interesse zieht mich zur Zeit einfach zu den limit Tischen.

STTs spiel ich zu unprofitabel, MTTs sind mir zu langwierig und mit NL fullstack kenn ich mich nicht wirklich gut aus.

Eigentlich würde ich gerne im OngameNetzwerk "gamblen", aber leider haben die es nicht auf die Reihe gekriegt, mein Problem mit deren Sofware zu lösen. Nachdem ich mir einmal PokerTracker installiert hatte, konnte ich nur noch über die JavaPlattform spielen. Liegt wahrscheinlich an den regionalen Einstellungen meines PCs, ich selbst kann dort aber keine Ungereimtheiten finden. Egal!

Hab jetzt meine Bankroll nach Pokerstars verschoben, PokerOffice installiert und versuch da mein "Glück".
Erstaunlicherweise muss ich sagen, im Gegensatz zu der Bewertung hier gehts dort meiner Meinung sogar sehr lose zu. Zumindest in meinem Level .

Ich spiele .5/1 shorthanded und es macht einfach nur Spass. Hab jetzt 2700 Hände gespielt und meine Winrate liegt bei 1.36BB/100.
Könnte eigentlich etwas besser sein, aber ich kam nicht zu richtig mit der Umstellung von fullring auf shorthanded klar. Aber mittlerweile hab ich mich dem Spiel ganz gut angepasst. Mal schauen, wie es nach 5000 Händen aussieht.

Grüße, Pitbull
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
relii



Anmeldedatum: 08.07.2006
Beiträge: 186

BeitragVerfasst am: 07.12.2006 09:04    Titel: Antworten mit Zitat

stars gehört doch schon seit jeher zu den absoluten fischseiten auf den micros und lowlimit tischen bis 1/2?! spiel ich persönlich auch gerne. zur zeit geht es aber auf party trotz gambling bill auch drunter und drüber...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pitbull78



Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 438
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 07.12.2006 09:11    Titel: Antworten mit Zitat

Dem kann ich mich nur anschließen, aber:

Zitat:
Stärke der Gegner (4)
Der größte Nachteil von PokerStars ist die Stärke der Konkurrenz. Bekannt für die schwersten Online Ring Games, ist es ein bisschen schwerer bei PokerStars einen 'schwachen' Tisch zu finden als auf manch anderen Seiten.


Das trifft mMn nur bedingt zu.
_________________
If you look around the table and you can’t spot the fish - IT'S YOU!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
thecortster
Moderator


Anmeldedatum: 05.09.2005
Beiträge: 1611
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.12.2006 09:44    Titel: Antworten mit Zitat

Pitbull78 hat Folgendes geschrieben:
Dem kann ich mich nur anschließen, aber:

Zitat:
Stärke der Gegner (4)
Der größte Nachteil von PokerStars ist die Stärke der Konkurrenz. Bekannt für die schwersten Online Ring Games, ist es ein bisschen schwerer bei PokerStars einen 'schwachen' Tisch zu finden als auf manch anderen Seiten.


Das trifft mMn nur bedingt zu.

Das stimmt, die Tische bei Stars sind in den letzten Monaten etwas schwächer geworden, nachdem PartyPoker alle amerikanischen Spieler gesperrt hat. Das Gleiche gilt auch für FullTiltPoker. Wir werden die Bewertung demnächst aktualisieren.
_________________
http://www.cortkm.com/blog/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
FeiHung



Anmeldedatum: 19.09.2005
Beiträge: 678
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.12.2006 18:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich wusste nicht genau, wo ich diese Frage sonst reinposten sollte, aber ich wollte nicht extra einen Thread aufmachen.
Ich krieg das nicht hin, mir Notizen zu den Spielern zu machen. Wenn ich das bei Celeb mache, verschwinden die, wenn das Turnier zu Ende ist. Soll das so sein? Oder wie funktioniert das?? Steh da irgendwie auf dem Schlauch Sad
Vielen Dank schon mal im voraus Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Sutti
Moderator


Anmeldedatum: 31.08.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 07.12.2006 18:35    Titel: Antworten mit Zitat

@Feihung
- kleines Notepad über dem Spieler anklicken
- text reinschreiben (bevor der Spieler weg ist, wenn du was schreibst und er steht auf vom Tisch sind die notizen weg wenn du noch niht gespeichert hast),
- Auf OK drücken.
- Dann sollte der kleine Notizblock über dem Spieler grün sein und wenn du nächstes mal auf ihn triffst sollte es immer noch grün sein.

wenn du alles so gemacht hast und es geht immer noch nicht weiß ich auch nicht recht wo das Problem ist. Aber manchmal sind es ja so simple sachen wie "OK drücken zum speichern" die man vergisst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
$TTTTT$



Anmeldedatum: 19.11.2006
Beiträge: 58

BeitragVerfasst am: 07.12.2006 18:48    Titel: Antworten mit Zitat

Gute Frage wie es denn läuft, derzeit könnt ich einfach die Wände einreißen und am liebsten Bossmedia aufsuchen und dann...

Spiel ich mal zur Abwechslung zum MTT dasein ein Cashgame dann bist am Ende mit dem guten Flop noch angeschissen, einfach krank.

Es ist unglaublich was für Idioten sich im Netz aufhalten, die ganze zeit blufft der freak, callt um irgendwas zu kriegen und nun der Oberhammer schaut selbst:

***** Hand 479089455 *****
0.25/0.50 Texas Hold'em (No Limit) - Donnerstag, 7. Dezember 2006 19:35:41
Table TH 694 (Real/Cash Game)
Seat 1: redneckk1 (132.06)
Seat 2: NagE (50.00)
Seat 3: $TTTT$ (48.94)
Seat 4: faito16 (22.17)
Seat 5: snah22 (57.26)
snah22 post SB 0.25
redneckk1 post BB 0.50
** Deal **
redneckk1 [N/A, N/A]
NagE [N/A, N/A]
$TTTT$ [Qh, Kd]
faito16 [N/A, N/A]
snah22 [N/A, N/A]
*** Bet Round 1 ***
NagE Fold
$TTTT$ Raise to 4.00
faito16 Fold
snah22 Call 4.00
redneckk1 Fold
*** Flop(Board): *** : [6h, Kc, 7c]
*** Bet Round 2 ***
snah22 Check
$TTTT$ Bet 7.00
snah22 Call 7.00
*** Turn(Board): *** : [6h, Kc, 7c, 8s]
*** Bet Round 3 ***
snah22 Check
$TTTT$ All-in 37.94
snah22 Call 37.94
*** River(Board): *** : [6h, Kc, 7c, 8s, 10c]
*** Showdown *** : Rake: 3.00 Total Pot: 95.38
$TTTT$ [Qh, Kd] Pair of kings Win:0.00
snah22 [9d, 9s] Straight to the ten Win:95.38


Was soll ich da anders spielen????

Nach turn dermaßen die pot odds in den keller treiben durch ein big raise (in dem Fall um die 20) damit der bastard eher nachgibt?

dann verlier ich die chance nen dicken pot zu bekommen...dadurch seh ich ja auch ob er evtl was hat...



glaub das einzige was hilft ist an mind 2/4 Tischen zu spielen, es ist echt widerlich und kotzt mich derzeit einfach an.

Auf bessere Zeiten... Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 187, 188, 189 ... 299, 300, 301  Weiter
Seite 188 von 301

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.