Das Poker Rakeback Forum von Poker-Tester.com

 FAQFAQ    SuchenSuchen    MitgliederlisteMitgliederliste    BenutzergruppenBenutzergruppen    RegistrierenRegistrieren    ProfilProfil    Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen    LoginLogin  


Wieviel kann man in einem Monat an Freerools verdienen?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 17:55    Titel: Wieviel kann man in einem Monat an Freerools verdienen? Antworten mit Zitat

Ich habe mit einem Freund eine Wette laufen das ich mindestes 500 Euro im von 16.Jänner bis 16. Februar in diversen Freerolls gewinnen kann, jetzt bin ich auf der suche nach lukrativen Freeroolls wisst ihr welche??

Früher habe ich mal eins gewonnen da gabs einen 1.000 für den ersten Platz nur solche finde ich ohne gespielte rake-hände nicht.

Wisst ihr welche??Derzeitiger zwischenstand 93 Euro Plus und zwei Ticktes bei Ps fürs Weekly Round 2.

Einsatz ist mein Monatsgewinn Plus Rake vom Vormonat und das ist einiges.

Wieviel glaubt ihr ist möglich (zur info ich spiele 6 tage 12-14 Stunden)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Sutti
Moderator


Anmeldedatum: 31.08.2005
Beiträge: 1344
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 18:04    Titel: Antworten mit Zitat

Ich denke $500 sollte man innerhalb eines Monats so locker verdienen können. google doch einfach mal nach best freerolls oder freeroll schedule oder sowas in der Art. Es gibt mehrere Seiten die alle Freerolls aufgelistet haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 18:15    Titel: Antworten mit Zitat

Sutti hat Folgendes geschrieben:
Ich denke $500 sollte man innerhalb eines Monats so locker verdienen können. google doch einfach mal nach best freerolls oder freeroll schedule oder sowas in der Art. Es gibt mehrere Seiten die alle Freerolls aufgelistet haben.


ich glaube auch das das locker möglich ist, er meint ist unmöglich bei so vielen spielern und bei dem herumgedonke von den leuten in den freerolls
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
destruction



Anmeldedatum: 13.05.2006
Beiträge: 33
Wohnort: wien

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 19:03    Titel: Antworten mit Zitat

na wenn du jeden tag über 10 stunden spielst dürfte dass echt kein problem sein Smile.

hier zwei links die dir vielleicht helfen:

http://www.pokerfreeroll.de/index.html
http://www.freerolltournamentsonline.com/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 19:12    Titel: Re: Wieviel kann man in einem Monat an Freerools verdienen? Antworten mit Zitat

bbberni hat Folgendes geschrieben:
Einsatz ist mein Monatsgewinn Plus Rake vom Vormonat und das ist einiges.


Wow. Und wenn du gewinnst verdoppelt er deinen Gewinn + Rake?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 19:13    Titel: Antworten mit Zitat

destruction hat Folgendes geschrieben:
na wenn du jeden tag über 10 stunden spielst dürfte dass echt kein problem sein Smile.

hier zwei links die dir vielleicht helfen:

http://www.pokerfreeroll.de/index.html
http://www.freerolltournamentsonline.com/


danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 19:16    Titel: Re: Wieviel kann man in einem Monat an Freerools verdienen? Antworten mit Zitat

gerlihard hat Folgendes geschrieben:
bbberni hat Folgendes geschrieben:
Einsatz ist mein Monatsgewinn Plus Rake vom Vormonat und das ist einiges.


Wow. Und wenn du gewinnst verdoppelt er deinen Gewinn + Rake?


ja weil ich ja jetzt nicht cg, mtts und sng spiele und ich habe gesagt, wenn ich die wette eingehe muss er mir zumindest das vormonat bezahlen, weil das könnte ich locker wiederholen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.01.2008 19:59    Titel: Antworten mit Zitat

hat wer erfahrung mit badugi da spiel ich in 2 stunden ein freeroll????

habe dazu einen bericht gefunden hat das schon mal wer gespielt hört sich ja wild an

Vorstellung der Poker Variante Badugi Poker Badugi erobert die Pokerszene wie im Sturm. Ähnlich wie Triple Draw wird es immer beliebter und ist fester Bestandteil in vielen High Stakes Spielen. Ursprünglich vermutlich in Asien entwickelt, unterscheidet sich Badugi (auch als Badougi oder Padooki bekannt) jedoch in der Wertigkeit der Hände entscheidend von anderen Pokervarianten.

Vom Setzsystem gleicht Badugi dem Triple Draw Poker. Es handelt sich um ein Blindspiel mit Small Blind, Big Blind und gegebenenfalls auch einem Ante. Es gibt vier Setzrunden, am Ende der ersten drei Setzrunden folgt ein Draw, bei dem man eine beliebige Anzahl an Karten austauschen kann. Am Ende der vierten Setzrunde steht der Showdown, bei dem der Spieler mit der besten Badugi Hand den Pot gewinnt. Normalerweise wird Badugi in Limitform gespielt, man kann allerdings auch Pot- oder No Limit spielen.

Eine Besonderheit von Badugi ist es, dass am Ende nicht zwingend vier Karten mit in die Wertung kommen. Befinden sich in einer Hand gepaarten Karten oder zwei oder mehr Karten derselben Farbe, so wird eine dieser Karten gestrichen, damit am Ende weder Paare noch Karten selber Farbe in der Hand befindlich sind. Daraus kann auch folgen, dass jemand nur noch eine Hand bestehend aus einer Karte hat. Des Weiteren besteht die Regel, dass eine Hand mit weniger Karten grundsätzlich unterlegen ist. Das heißt eine Hand von drei Karten verliert automatisch gegen eine Hand von vier Karten, eine Hand von zwei Karten gegen eine von drei und so weiter.

Abgesehen von dieser Besonderheit folgt Badugi den Lowball Regeln. Das Ass ist low und man vergleicht die höchsten Karten der Hände miteinander wobei die niedrigere Karte gewinnt. Haben beide Karten die gleiche Wertigkeit entscheidet die zweithöchste Karte. Die Farben haben keine besondere Wertigkeit und Straights schaden oder nutzen dem Spieler nicht.

Hier eine Beispiel zur Rangfolge von Badugi Händen:

2s 5h 6d vs. As 2c 3d 7h - Beide Hände haben vier Karten und die erste Hand gewinnt, da die höchster Karte kleiner ist als die der anderen Hand (6 < 7)

4s 5c 6d Kh vs. 2s 3s 4d 7h - Die erste Hand gewinnt, da es sich um eine Vierkarten Hand handelt. In der zweiten Hand wird die 3s (Zwei Pik) entfernt und macht die Dreikarten Hand 2s 4d 7h

2s 3s 4d 7h vs. 4s 5s 6d Kh - Beide Hände haben drei Karten (3s und 5s werden entfernt) und die erste gewinnt, da ihre höchste Karte 7 kleiner ist als der König der zweiten Hand.

5d 7c Kc Kh vs. 2s 3d Ks Kd - Die erste Hand gewinnt. Bei der ersten Hand wird der Kc (der in diesem Fall sowohl ein Paar als auch zwei Suited Cards schuf) entfernt und sie wird zu einer Dreikarten Hand. In der zweiten Hand müssen beide König entfernt werden, da sie dieselbe Farben haben wir die anderen beiden Karten, die Hand wird zur Zweikarten Hand.

Sollte eine Hand mehrere Badugi Hände erstellen können, wird grundsätzlich die beste Hand ausgewählt. So wird die Hand 5d 7c Kc Kh zur Dreikarten Hand, die man den Kc entfernt um die zwei Suited Cards und das Paar zu trennen. Es werden nicht 7c und Kh entfernt, um die Hand zu Zweikarten Hand zu machen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.01.2008 06:27    Titel: Antworten mit Zitat

Zwischenstand 145
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Mishkin



Anmeldedatum: 25.03.2006
Beiträge: 639
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.01.2008 13:35    Titel: Antworten mit Zitat

welche Freerolls hast du denn gespielt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 23.01.2008 14:18    Titel: Antworten mit Zitat

Mishkin hat Folgendes geschrieben:
welche Freerolls hast du denn gespielt?


bis jetzt habe ich gespielt auf bwin, t6, poker.com, purple lounge und gnuf poker, am freitag wirds dann intressant da habe ich schon ein paar höhere gefunden, dann kommt noch ps mit weekly round 2, samstag und sonntag dazu, freitag celeb mit einem 500er, aber T6 ist abens intressant maximal 1000 spieler, da ist jeden tag ein 500er und 1000er, die 30iger die jede 2 stunden stattfinden lass ich mitlaufen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.01.2008 21:14    Titel: Antworten mit Zitat

aktueller stand 213 euro, bin aber noch bei 2 turnieren dabei, und auch schon itm, aber bis jetzt noch nicht der rede wert der gewinn. Habe heute noch 3-4 wo sich die vorderen plätze auszahlen.

Resüme nach 10 von 30 tagen, schaut gut aus das ziel zu erreichen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
gerlihard
Phil Hellmuth Wannabe


Anmeldedatum: 18.09.2005
Beiträge: 1974
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 25.01.2008 21:51    Titel: Antworten mit Zitat

bbberni hat Folgendes geschrieben:
aktueller stand 213 euro, bin aber noch bei 2 turnieren dabei, und auch schon itm, aber bis jetzt noch nicht der rede wert der gewinn. Habe heute noch 3-4 wo sich die vorderen plätze auszahlen.

Resüme nach 10 von 30 tagen, schaut gut aus das ziel zu erreichen Smile


nice. Gutes Zwischenergebnis. Schaffst du sicher, denk ich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
murten



Anmeldedatum: 23.04.2006
Beiträge: 247

BeitragVerfasst am: 26.01.2008 09:49    Titel: Antworten mit Zitat

man hat ja kein downswing.... sehr nice
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bbberni



Anmeldedatum: 23.06.2006
Beiträge: 823
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 26.01.2008 10:27    Titel: Antworten mit Zitat

murten hat Folgendes geschrieben:
man hat ja kein downswing.... sehr nice


das stimmt ja danke, gestern noch auf 264 ausbauen können, heute wird nichts dazu kommen, habe heute bowlingmeisterschaft und Geburtstagsfeier, morgen stehen ein paar intressante auf dem Plan.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Poker-Tester.com Foren-Übersicht » Online Poker Alle Zeiten sind GMT


Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.